Rüsselsheim: Schießerei in der Innenstadt – Wohnungsdurchsuchung in Bischofsheim – Zwei Männer festgenommen

Symbolbild, Polizei, Mannschaftswagen, Großeinsatz
Symbolbild Polizeieinsatz

Rüsselsheim/Bischofsheim – (ots) – Nach den Schüssen in der Rüsselsheimer Innenstadt am 27. April 2019 hat die Polizei am Dienstagnachmittag, 14.5.2019, eine Wohnung in Bischofsheim durchsucht und zwei Personen vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen hinsichtlich der möglichen Tatbeteiligung der Männer an den Schüssen in der Rüsselsheimer Innenstadt dauern an.

Im Zuge der intensiven Fahndungs- und Ermittlungsarbeit haben die Ermittler in Rüsselsheim den Hinweis auf den Aufenthalt der Personen erlangt. Unter Hinzunahme eines Sondereinsatzkommandos wurde die Wohnung betreten.

Weitere Auskünfte können zum jetzigen Zeitpunkt, mit Rücksicht auf die noch laufenden Ermittlungen, nicht erteilt werden.

Hier der Link zur vorherigen Meldung:

Rüsselsheim: Schießerei in der Innenstadt – Vorerst 9 Personen festgenommen