ERM-Leitung repariert

Nach Gas-Explosion

Nach dem Unfall an der ERM-Leitung hat GASCADE das defekte Rohrstück inzwischen fachgerecht ersetzt.

Nach Absprache mit den Behörden wurden der Gastransport und damit die direkte Versorgung der Kunden am Sonntag wieder aufgenommen.