Ludwigshafen: 2 Menschen mit Messer getötet – Täter festgenommen

Ludwigshafen-Oggersheim – Folgemeldung 2 – Laut der Sprecherin des Polizeipräsidiums griff ein 25-jähriger somalischer Staatsangehöriger, auf der Straße mehrere Menschen mit einem Messer an. Ein 20-Jähriger und ein 35-jähriger Mann kamen dabei ums Leben.

Der 25-jährige Täter flüchtete anschliessend in einen Drogeriemarkt, wo er einen 27-jährigen Mann mit einem großen Messer schwer verletzte. Bei der Festnahme wurde der Somalier durch Schußwaffengebrauch der Polizei verletzt.

Die Tat geschah am Dienstag 18.10.2022 in der Mittagszeit, im Bereich der Comeniusstraße/Philipp-Scheidemann-Straße in Ludwigshafen-Oggersheim.
Hintergründe die zu der Tat führten, sind noch völlig unklar.

Zur Tataufklärung wird um weitere Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Hierfür wurde ein Hinweistelefon unter der Rufnummer 0621-963 2625 eingerichtet.

Am Mittwoch 19.10.2022 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr betreibt die Polizei erneut eine Zeugenanlaufstelle am Gemeindezentrum Oggersheim II in der Comeniusstraße 16.
Betroffene sowie besorgte Mitbürger können sich auch dorthin wenden.

Videos und Fotos können Sie weiterhin über das Hinweisportal unter https://rlp.hinweisportal.de senden.

Folgemeldung 1