Main-Taunus: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Hebelspuren an Eingangstüren,

Bad Soden am Taunus, Oranienstraße, bis Mittwoch, 05.10.2022, 19:00 Uhr

(jn)An den Hauseingangstüren zweier Mehrfamilienhäuser in der Oranienstraße in Bad Soden wurden in den vergangenen Tagen Spuren entdeckt, die auf gescheiterte Einbrüche schließen lassen. In beiden Fällen machten sich unbekannte Täter mit einem Hebelwerkzeug an den Türen zu schaffen und verursachten Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Konkrete Hinweise auf die Verursacher liegen bis dato nicht vor und werden von der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Main-Taunus unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 in Hofheim entgegengenommen.

Fensterscheibe von Schneiderei beschädigt, Hofheim am Taunus, Kurhausstraße, bis Donnerstag, 06.10.2022

(jn)Unbekannte Täter haben in der zurückliegenden Nacht die Fensterscheibe einer Hofheimer Schneiderei eingeschlagen. Bei der Tat, die sich in der Kurhausstraße ereignete, entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Hofheimer Polizei unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0.

Gestohlenen Roller wieder zurückgelassen, Hattersheim am Main, Eddersheim, Weidrichstraße, Dienstag, 04.10.2022, 18:00 Uhr bis Mittwoch, 05.10.2022, 13:00 Uhr

(jn)Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag in Hattersheim-Eddersheim ein Kleinkraftrad entwendet, dann jedoch in unmittelbarer Nähe wieder zurückgelassen. Bei der Tat in der Weidrichstraße zwischen Dienstag, 18:00 Uhr und Mittwoch, 13:00 Uhr entstand kein Sachschaden an dem Roller.

Hinweise erbittet die Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0.