Landau: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei © Polizei RLP

Bedrohungslage

Landau (ots) – Am Montag 21.03.2022 gegen 13.40 Uhr kam es zu einem polizeilichen Einsatz im Stadtgebiet an dem mehrere Einsatzkräfte, teilweise mit spezieller Schutzausrüstung bekleidet, beteiligt waren. Vorangegangen war eine Bedrohung durch einen 45-Jährigen gegen seine Lebensgefährtin. Der Mann konnte in seiner Wohnung angetroffen und widerstandlos festgenommen werden.

In der Wohnung wurde eine Anscheinswaffe sowie eine Schreckschusswaffe aufgefunden und sichergestellt. Der 45-Jährige wurde aufgrund seiner psychischen Verfassung in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und Bedrohung wurde eingeleitet.

Farbschmierereien – Zeugen gesucht

Landau (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag 20.03.2022 besprühten unbekannte Täter mehrere Hauswände in der Trappengasse mit blauer Farbe. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, sich telefonisch unter 06341/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizei in Landau zu melden.