Friedberg-Wetteraukreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Butzbach: Heckscheibe eingeschlagen

Etwa 400 Euro beträgt der Schaden, den Unbekannte am Dienstag (15. März) an einem geparkten Seat in der August-Storch-Straße hinterließen. Zwischen 15.55 Uhr und 21.20 Uhr schlugen sie mit einem unbekannten Gegenstand die Heckscheibe des grauen Leon ein. Aus dem Fahrzeug fehlt nichts, dennoch ermittelt die Butzbacher Polizei wegen eines versuchten Diebstahls und bittet um Hinweise: Wem ist im Tatzeitraum in der Straße etwas Verdächtiges aufgefallen? Wer hat Zersplittern der Scheibe gehört und kann damit den Tatzeitraum näher eingrenzen? Hinweise an die Polizei in Butzbach, Telefonnummer 06033/70434010.

Friedberg: Sachbeschädigungen in Kleingärten

Drei Anzeigen wegen Sachbeschädigungen in der Kleingartenanlage Am Ringgraben liegen der Polizei in Friedberg aktuell vor. In der Nacht von Montag auf Dienstag (14./15. März) zerstörten Unbekannte zwischen 20 Uhr und 7.15 Uhr Schlösser, beschädigten Zäune und schmissen Gegenstände auf die Wege oder in andere Gärten. Der entstandene Schaden ist noch nicht abschließend bekannt, dürfte aber im niedrigen dreistelligen Bereich liegen. Die Polizei in Friedberg (Telefonnummer 06031/601-0) bittet um Zeugenhinweise: Wem ist in der Nacht etwas Verdächtiges aufgefallen?

Bad Vilbel- Dortelweil: An der Tür gehebelt

Hebelmarken an einer Wohnungstür im zweiten Stock stellten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kreisstraße am Montag (14. März) fest. Wann genau der Schaden in Höhe von etwa 100 Euro innerhalb der letzten zwei Wochen entstand, ist nicht näher bekannt. Fest steht aber, dass die Diebe nicht in die Wohnung gelangten. Die Polizei in Bad Vilbel (Telefonnummer 06101/54600) bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang.

Reichelsheim: Golf angefahren

Einen in der Kirchgasse geparkten VW fuhr ein unbekannter Autofahrer am Dienstag zwischen 10.30 Uhr und 10.50 Uhr an. Der Unbekannte touchierte beim Vorbeifahren das linksseitige Heck des weißen Golf und verursachte damit einen Schaden von 2000 Euro. Anschließend entfernte er sich unerlaubt. Die Friedberger Polizei (Telefonnummer 06031/601-0) bittet um Hinweise zum Unfallverursacher.

Butzbach- Pohl-Göns: In Scheune randaliert

Schäden in Höhe von etwa 500 Euro verursachten Unbekannte am Samstag (12. März) zwischen 16 Uhr und 18 Uhr in einer Scheune in der Gönser Straße. Von einer höhergelegenen Ablage warfen sie mehrere Strohballen herunter, zerschlugen eine Glasscheibe, demolierten etliche Blumentöpfe und verteilten Nägel auf dem Boden. Die Butzbacher Polizei (Telefonnummer 06033/7043-4010) bittet um Hinweise: Wem sind im Tatzeitraum Personen in oder an der Scheune aufgefallen? Wer hat verdächtige Geräusche gehört?