Mannheim: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Mannheim-Sandhofen: Mannheim-Sandhofen: Einbruch in Einfamilienhaus – Wer kann Hinweise geben?

Mannheim-Sandhofen (ots) – Am Montag zwischen 08:30 Uhr und 13:15 Uhr
verschafften sich ein oder mehrere Unbekannte auf bislang nicht bekannte Weise
Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Schafscheuerstraße. Die Einbrecher, die
offenbar auf der Suche nach Wertgegenständen waren, durchsuchten das Haus. Am
Ende stahlen sie mehrere Geldmünzen von noch unbekanntem Wert. Die Täter
entkamen letztendlich unerkannt. Als die Hausbesitzer am frühen Montagnachmittag
dann nach Hause zurückkehrten, stellten sie den Wohnungseinbruch fest und
verständigten sofort die Polizei. Die Zentrale Kriminaltechnik der
Kriminalpolizeidirektion Heidelberg wurde mit der Spurensicherung vor Ort
beauftragt.

Die Ermittlungsgruppe Eigentum hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und
sucht nun nach Zeugen und Anwohnern, die am Tattag verdächtige Personen oder
Fahrzeuge in Tatortnähe festgestellt haben sowie darüber hinaus sachdienliche
Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich unter dem kriminalpolizeilichen
Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

Mannheim-Neckarstadt: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) – Trotz eines Schadens von mehr als 3.500 Euro entfernte sich ein
bislang unbekannter Verursacher im Zeitraum von Sonntag, 16.30 Uhr, bis Montag,
07:00 Uhr, unerlaubt von der Unfallstelle. Der oder die Unbekannte beschädigte
dabei einen geparkten VW Golf im Kreuzungsbereich der Erlen- und Zeppelinstraße.
Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und
sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher
geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 33010 zu melden.