Kreis Bad Kreuznach: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Verkehrsunfall mit schwerverletztem 18-jährigen

Dannenfels

Am 26.10.2021 gegen 08:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich auf der L398 zwischen Dannenfels und Kirchheimbolanden.

Ein aus dem Donnersbergkreis stammender 18-jähriger Fahrer kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Dadurch wurde er im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr befreit werden. Hierbei zog er sich diverse Verletzungen zu und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Brand in italienischen Restaurant

Bad Kreuznach

Am Sonntag, den 24.10.2021, gegen 10:13 Uhr, wurde in dem italienischen Restaurant „Da Vinci“ ein Brand festgestellt. Durch Ruß und Rauchgase wurde die gesamte Inneneinrichtung nicht unerheblich beschädigt.

Die Brandursachenermittler der Kriminalinspektion Bad Kreuznach stellten fest, dass der Brand mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf einem Sideboard durch einen technischen Defekt eines dort befindlichen Ladegerätes verursacht wurde. Andere Brandursachen konnten vor Ort ausgeschlossen werden.

Brand eines Mehrfamilienhauses in Eisenberg (Pfalz)

In der Sonntag Nacht gegen 22 Uhr brach ein Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Eisenberg aus. Alle Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren von Eisenberg (Pfalz), Kerzenheim und Rosenthal waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Wohnungen oder Dachstuhl konnte so verhindert werden. Die evakuierten Bewohner wurden über Nacht in einem ortsansässigen Hotel untergebracht. Da die Brandursache bisher ungeklärt ist, werden Brandermittler der Polizei die Ermittlungen aufnehmen.