Mainz: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Bingen, Saarlandstraße 22.09.2021, 00:16 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 20 jähriger Fahrzeugführer überprüft. Bei ihm zeigten sich Anzeichen, die auf Drogenkonsum deuteten. Ein Test bestätigte den Verdacht, sodass eine Blutprobe entnommen und Strafverfahren eingeleitet wurden.

Ohne Fahrerlaubnis mit E-Scooter unterwegs

Welgesheim 22.09.2021, 00:50 Uhr

Im Rahmen der Streifenfahrt fiel den Beamten ein E-Scooter auf, an dem kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der E-Scooter eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreichte und somit fahrerlaubnispflichtig war. Da der 15 jährige Scooterfahrer nicht über eine Fahrerlaubnis verfügte, wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Ohne Drosselung und Fahrerlaubnis unterwegs

Welgesheim 22.09.2021, 00:20 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 19 jähriger Rollerfahrer angehalten. Bei der Kontrolle seines Fahrzeuges wurde festgestellt, dass dieses nicht gedrosselt und zu Testzwecken ein Sportluftfilter verbaut war. Dadurch erreichte der Roller eine Geschwindigkeit von 60 km/h. Da der 19 jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war, wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Zu tief ins Glas geschaut

Sprendlingen 21.09.2021, 22:30 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 69 jähriger Fahrzeugführer angehalten und überprüft. Die Beamten nahmen deutlichen Atemalkohol wahr. Ein Alkoholtest wies einen Wert von 0,86 Promille aus. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Verdacht des PKW-Aufbruchs bestätigte sich nicht

Bingen, Berlinstraße 21.09.2021, 21:31 Uhr

Der Polizei wurden mehrere Personen gemeldet, die sich in der Berlinstraße an einem Transporter zu schaffen machten. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer des Paket-Zustellfahrzeuges dieses verschlossen, den Schlüssel aber im Fahrzeug vergessen hatte. Nunmehr versuchte man, das Fahrzeug „kostengünstig“ zu öffnen.

Unfall mit drei Leichtverletzten

Gemarkung Bingen-Büdesheim, B9  21.09.2021, 14:58 Uhr

Ein 24 jähriger befuhr mit seinem PKW die B9 (frühere B50) in Fahrtrichtung Gensingen. Aus bisher unbekannten Gründen geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Das Fahrzeug des 24 jährigen geriet alsdann ins Schleudern und stieß gegen einen weiteren PKW, der in Richtung Bingen unterwegs war. Alle Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die komplette Fahrbahn gesperrt werden.

Baustellendiebstahl

Bingen-Gaulsheim, Jakob-Schadt-Straße 17.09.2021, 17:00 Uhr bis 20.09.2021, 12:00 Uhr

Unbekannte Täter verschafften sich auf derzeit unbekannte Weise Zutritt zu der vollständig umfriedenden Baustelle des Globus Logistikzentrums und entwendeten 5 Starkstromkabel inclusive Stecker im Gesamtwert von ca. 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer der Polizeiinspektion, 06721-9050.

Vermisstenfahndung nach 44-jährigem Jens Christian W. aus Mainz

Mainz – Bei der Suche nach dem vermissten Mann Jens Christian W. aus Mainz
bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise.

Seit dem frühen Abend des 21.09.2021 wird der 44-jährige Jens Christian W. aus
Mainz vermisst. Er ist auf medizinische Hilfe angewiesen.

Jens Christian W. ist ca. 1,70 m groß, hat kurze graue Haare und trägt eine
Brille. Er ist vermutlich bekleidet mit Turnschuhen, einer schwarzen Stoffhose
und trägt wahrscheinlich einen grauen Hoodie.

Im Rahmen der Suchmaßnahmen wurden im Stadtgebiet persönliche Gegenstände von
Jens Christian W. gefunden. Sein letzter möglicher Aufenthaltsort könnte die
Zitadelle in Mainz gewesen sein.

Möglicherweise ist er mit einem schwarzen E-Mountainbike unterwegs.

Bilder des Vermissten finden Sie hier: https://www.polizei.rlp.de/de/fahndung/de
tailansicht/news/detail/News/vermisstenfahndung-nach-44-jaehrigem-aus-mainz/

Sie haben Jens Christian W. gesehen oder können Angaben zu seinem Aufenthalt
machen? Dann wenden Sie sich bitte an den Notruf der Polizei 110 oder an eine
Ihnen bekannte Polizeidienststelle.Mainz, Wieder zwei verletzte Radfahrerinnen bei
Verkehrsunfällen

Mainz, Wieder zwei verletzte Radfahrerinnen bei Verkehrsunfällen

Mainz – Mainz-Gonsenheim, ca. 10:20 Uhr

Die 19-jährige Mainzerin befährt mit ihrem Fahrrad die Kurt-Schumacher-Straße
aus Richtung Elbestraße kommend. Eine 44-jährige Fahrerin eines Renault Megane
befährt die Straße in entgegengesetzter Richtung und möchte nach links in die
Erfurter Straße einbiegen. Hierbei missachtet sie den Vorrang der
entgegenkommenden Radfahrerin und es kommt zum Unfall. Die 19-jährige Mainzerin
klagt über Rückenschmerzen. Eine weitere ärztliche Behandlung ist zunächst nicht
notwendig.

Mainz-Hartenberg, 12:30 Uhr

Eine 82-jährige Mainzerin fährt mit ihrem Mercedes-Benz SLK von der Straße Am
Fort Gonsenheim bei grün geschalteter Ampel nach rechts in den Dr.
Martin-Luther-King Weg ein. Hierbei missachtet sie den Vorrang einer 25-jährigen
Radfahrerin aus Koblenz, die den Dr. Martin-Luther-King Weg bei grün
geschalteter Ampel überquert und es kommt zum Unfall. Die Radfahrerin wird
hierbei am rechten Fußgelenk verletzt.