Main-Taunus-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Versuchter Einbruch in Bürogebäude,

Eschborn, Mergenthalerallee, 27.08.2021, 17.00 Uhr bis 31.08.2021, 14.00 Uhr

(pa)In Eschborn kam es in den vergangenen Tagen zu einem Einbruchsversuch in ein Bürogebäude. Wie am Dienstag festgestellt wurde, hatten Unbekannte in der Zeit seit dem späten Freitagnachmittag versucht, ins Innere des in der Mergenthalerallee befindlichen Gebäudes einzudringen. Der Versuch der Einbrecher, die Eingangstür aufzuhebeln, scheiterte jedoch, sodass es bei einem Sachschaden an der Tür blieb, der auf rund 1.000 Euro geschätzt wird. Hinweise nimmt die Hofheimer Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 entgegen.

Hofheim, Marxheim, Frankfurter Straße, 01.09.2021, 13.30 Uhr bis 02.09.2021, 07.30 Uhr

(pa)Im Hofheimer Stadtteil Marxheim wurde von Mittwoch auf Donnerstag ein MINI Cooper zum Ziel von Teiledieben. Der graue Kleinwagen stand zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in der Frankfurter Straße, als die Täter sich auf bislang unbekannte Weise Zugang ins Fahrzeuginnere verschafften und das ab Werk installierte Navigationssystem ausbauten. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079 – 0 bei der Kriminalpolizei in Hofheim zu melden.

Vandalismus an geparktem Land Rover,

Hofheim, Marxheim, Am Linsenberg, 31.08.2021, 22.30 Uhr bis 01.09.2021, 12.00 Uhr

(pa)Einen Schaden von schätzungsweise 2.000 Euro verursachten Vandalen von Dienstag auf Mittwoch in Hofheim Marxheim an einem geparkten Pkw. Das betroffene Fahrzeug – ein schwarzer Land Rover – war vom späten Dienstagabend bis Mittwochmittag am Fahrbahnrand der Straße „Am Linsenberg“ geparkt, als jemand den Lack auf beiden Seiten mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Hofheim bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0.