Bad Homburg v.d. Höhe: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Katalysator von Pkw gestohlen,

Friedrichsdorf-Seulberg, Cheshamer Straße, Donnerstag, 26.08.2021, 08:10 Uhr bis 15:30 Uhr

(wie)In Friedrichsdorf wurde am Donnerstag ein Katalysator von einem geparkten Auto abmontiert und gestohlen. Eine 32-Jährige hatte ihren Audi auf einem Parkplatz in der Cheshamer Straße geparkt. Als sie das Fahrzeug am Nachmittag wieder startete, fiel ihr das stark veränderte Geräuschverhalten ihres Autos auf und fuhr in eine Werkstatt. Dort wurde schnell festgestellt, dass der Katalysator nicht mehr vorhanden war. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

Bei Rot über die Ampel und Unfall verursacht, Friedrichsdorf-Burgholzhausen, Mainzer Straße/ Herrngartenstraße, Donnerstag, 26.08.2021, 13:30 Uhr

(wie)In Friedrichsdorf kam es zu einem Unfall auf einer Kreuzung, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 79-Jähriger befuhr mit seinem VW die Herrngartenstraße und fuhr bei grüner Ampel in die Kreuzung mit der Mainzer Straße ein. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Porsche aus der Mainzer Straße bei roter Ampel in die Kreuzung ein und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei der Kollision wurde der 79-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 EUR. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 455, Oberursel, B455, Donnerstag, 26.08.2021, 14:08 Uhr

(wie)Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B455 bei Oberursel wurden am Donnerstag zwei Menschen verletzt. Ein 21-Jähriger war auf der Bundesstraße kurz nach dem Eichwäldchentunnel mit seinem Seat aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er kurz darauf mit dem Dacia eines 34-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 EUR. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die Fahrbahn konnte nach Abschluss der Bergungsarbeiten erst gegen 16:30 Uhr wieder frei gegeben werden.

Aktueller Blitzerreport des Hochtaunuskreises

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. In der kommenden Woche finden ausschließlich unangekündigte Messungen statt.