Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Mann mit Küchenmesser bedroht Autofahrerin

Fritzlar (ots) – Ein 20-jähriger Mann befand sich am Dienstagmorgen 24.08.2021 gegen 07:30 Uhr mit einem Küchenmesser bewaffnet in der Innenstadt. Der Mann trat gegen Mülltonnen und bedrohte eine Autofahrerin. Die Autofahrerin konnte mit ihrem Pkw vom Tatort flüchten und verständigte die Polizei.

Der Mann wurde nach kurzer Zeit durch die eintreffenden Streifen widerstandslos festgenommen. Auf Grund der psychischen Störung wurde der Mann in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

Die Polizeistation Fritzlar hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

6-Jähriger von PKW erfasst

Malsfeld/Dagobertshausen (ots) – Am Dienstagmorgen 24.08.2021 gegen 10 Uhr ereignete sich in der Malsfelder Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein 6-jähriger Junge aus Malsfeld verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen hielt sich der Junge auf dem Gehweg auf und betrat unvermittelt die Fahrbahn. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und der Junge wurde auf den Gehweg zurückgeschleudert.

Rettungswagen und Notarzt waren vor Ort und stellten die Erstversorgung sicher. Im Anschluss wurde der Junge zur weiteren Versorgung mit der Mutter gemeinsam ins Klinikum Kassel verbracht. Der Junge zog sich Kopfverletzungen und Prellungen zu.
Zur weiteren Sachverhaltsklärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Einbruch in Gartenhütte

Schwalmstadt (ots) – Bei einem Einbruch in eine Gartenhütte erbeuteten unbekannte Täter eine Motorsense und zwei Heckenschere. In der Nacht von Sonntag auf Montag (22./23.08.2021) brachen unbekannte Täter in eine Gartenhütte im Bereich Leistweg in Schwalmstadt ein. Mit einem Stein wurde eine Fensterscheibe eingeworfen, woraufhin die unbekannten Täter in den Innenbereich gelangten.

Hieraus wurden dann zwei Heckenscheren und eine Motorsense mit einem Gesamtwert von ca. 450 EUR gestohlen. Hinweis an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681/774-0.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen