Ludwigshafen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei © Polizei RLP

Körperverletzung in der Ludwigstraße

Ludwigshafen (ots) – Am Montag 16.08.2021 gegen 18:15 Uhr kam es zwischen einem 27-Jährigem und einem 34-Jährigem in der Ludwigstraße zu einem Streit. Hierbei schlug der 27-Jährige den 34-Jährigen mit der Faust zu Boden. Danach trat der Täter gegen den Oberkörper und den Kopf des Opfers. Der 34-Jährige rettete sich in einen nahe gelegenen Supermarkt.

Der 27-Jährige folgte ihm jedoch und schlug nochmals mit der Faust auf den 34-Jährigen ein. Ein Mitarbeiter des Supermarktes informierte daraufhin die Polizei, die beim Eintreffen den 27-Jährigen sofort feststellen konnte. Er machte einen stark alkoholisierten Eindruck.

Während der Personenkontrolle, wurde der 27-Jährige zunehmend verbal aggressiv, so dass die Beamten ihn mit auf die Dienststelle nahmen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Der 34-jährige Verletzte kam ins Krankenhaus.

Widerstand in der Westendstraße

Ludwigshafen (ots) – Am 16.08.2021 gegen 08:20 Uhr, meldete sich eine Frau über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass sie Probleme mit ihrem Freund habe. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, reagierte der Mann direkt verbal aggressiv und weigerte sich, seine Personalien herauszugeben. Im weiteren Verlauf versuchte er plötzlich mit voller Wucht die Wohnungstür zuzuschlagen. Nur durch Zufall blieb eine Polizeibeamtin dabei unverletzt.

Der Mann wurde daraufhin zu Boden gebracht und gefesselt. Anschließend wurde er mit zur Polizeidienststelle genommen. Nach der Feststellung seiner Identität wurde er wieder entlassen. Sowohl der Mann als auch die Polizeikräfte blieben unverletzt. Warum es zu Streitigkeiten zwischen den beiden Personen kam, konnte letztendlich nicht geklärt werden.

Einbruch in Grundschule

Ludwigshafen-Pfingstweide (ots) – In der Zeit zwischen dem 15.08.2021 gegen 19:30 Uhr und dem 16.08.2021 gegen 06:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Grundschule Pfingstweide in der Budapester Straße ein. Ob und was gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden.

Einbruch in Firma

Ludwigshafen (ots) – In der Zeit zwischen dem 13.08.2021 gegen 16:00 Uhr und dem 16.08.2021 gegen 06:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Firma in der Großpartstraße ein. Sie stahlen Werkzeuge und Arbeitshandschuhe.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden.

Versuchter Einbruch in Geschäftsräume

Ludwigshafen (ots) – In der Zeit zwischen dem 13.08.2021 gegen 15:00 Uhr und dem 16.08.2021 gegen 08:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Eingangstür von Geschäftsräumen am Ludwigsplatz aufzuhebeln.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden.