Landau in der Pfalz: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Betrunkener Lkw-Fahrer

BAB65 AK Mutterstadt/TRA Pfälzer Weinstraße West (ots)

Am 11.08.2021 gegen 09:45 Uhr meldet ein unbekannter Zeuge einen mutmaßlich betrunkenen Lkw-Fahrer auf dem Rastplatz Pfälzer Weinstraße West (A65). Der Lkw-Fahrer soll laut Zeuge zuvor ein Verkehrsschild auf der Autobahn beschädigt haben. Die entsandte Streife konnte den besagten Sattelzug auf der Rastanlage feststellen. Bei der Kontrolle des 30-jährigen Fahrers aus Belarus konnten die Beamten Atemalkoholgeruch feststellen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,83 Promille. Der Führschein des Mannes wurde beschlagnahmt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Bislang konnte die Unfallstelle jedoch noch nicht gefunden werden. Diese dürfte im Bereich zwischen dem Autobahnkreuz Mutterstadt (A61/A65) und der Rastanlage liegen. Der Lkw-Fahrer war mit einem Sattelzug mit litauischen Kennzeichen unterwegs. Das Führerhaus des Zuges ist weiß und der Auflieger hat eine graue Plane.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.