Rhein-Pfalz-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild Polizeieinsatz © Polizei

Vandalismus im Lambiland – Zeugen gesucht

Lambsheim (ots) – In den Abend- und Nachtstunden vom 27.07.2021 auf den 28.07.2021 kam es an der KiTa Lambiland und in der Mühltorstraße in Lambsheim zu Vandalismus. Auf dem KiTa-Gelände wurden Glasflaschen zertrümmert und Unrat hinterlassen. Ein Briefkasten und ein Mülleimer wurden aus den Verankerungen gerissen und in den Gartenbereich befördert.

In der Mühltorstraße wurde ebenfalls ein öffentlicher Mülleimer aus der Verankerung gerissen und auf ein Grundstück geworfen. DNA-Spuren wurden gesichert.

Wer kann Angaben zu den Tätern machen oder hat etwas Auffälliges beobachtet? Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 / 934-1100 oder der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 / 313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de übermittelt werden.

Einbruch in Schrebergarten

Schifferstadt (ots) – Im Zeitraum von Dienstag 08:00 Uhr bis Mittwoch 17:45 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Schrebergarten an der Mutterstadter Straße. Auf dem Grundstück drangen die Täter durch Aufbrechen der Holzverkleidung in das Gartenhaus. Ob durch die Täter Gegenstände entwendet wurden, ist noch Bestandteil der Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Vermisster Ehemann

Mutterstadt (ots) – Am Mittwochnachmittag 28.07.2021 teilt eine Mitarbeiterin eines Einkaufmarkts An der Fohlenweide mit, dass eine Kundin ihren Mann vermissen würde. Vor Ort teilt die 78-jährige Ehefrau mit, dass sie und ihr an Demenz erkrankter 82-jähriger Mann in Frankreich leben und auf der Durchreise sind. Während dem Einkaufen habe ihr Mann im Fahrzeug gewartet.

Aus unbekannten Gründen fuhr dieser mit dem Fahrzeug vom Parkplatz weg. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte der Ehemann gegen Abend wohlbehalten mit dem PKW durch die Polizei in Lampertheim kontrolliert werden. Die Ehefrau machte sich daraufhin unverzüglich mit dem Taxi auf den Weg zu ihrem Mann. Warum der Mann von dem Parkplatz losgefahren ist, konnte nicht geklärt werden.