Heidelberg: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Heidelberg-Wieblingen: Unfall zwischen Pedelec und Auto – eine leicht verletzte Person

Heidelberg-Wieblingen – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen
15 Uhr in der Mannheimer Straße an der Zufahrt zu einem Parkplatz. Eine
21-Jährige Mercedes-Fahrerin übersah eine vorfahrtsberechtigte 53-Jährige
Pedelec-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Die 53-Jährige wurde bei dem Unfall
leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der
Sachschaden beträgt rund 700 EUR.

Heidelberg-Bergheim: Auto erfasst E-Scooter-Fahrerin

Heidelberg-Bergheim – Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem
E-Scooter ist am Mittwoch um 15.15 Uhr in Heidelberg-Bergheim eine Frau verletzt
worden. Sie war mit ihrem Roller auf der Bergheimer Straße unterwegs, als ein
28-Jähriger mit seinem Mercedes-Benz vom Fahrbahnrand losfuhr und die
Scooter-Lenkerin erfasste. Dabei kam die 28-Jährige zu Fall und zog sich eine
Platzwunde am Kopf sowie eine Handprellung zu. Sie wurde zur Behandlung in ein
Krankenhaus gebracht.