Limburg-Weilburg: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Polizeiwagen, seitlich Schriftzug © planet fox on Pixabay

36-Jähriger beraubt,

Limburg, Eisenbahnstraße, 28.02.2021, 21.55 Uhr,

(pl)In der Eisenbahnstraße in Limburg wurde am Sonntagabend ein 36-jähriger Mann von zwei unbekannten Tätern beraubt. Einer der beiden Täter habe den Geschädigten gegen 21.55 Uhr zunächst auf dem Gehweg angesprochen. Anschließend sei der zweite Täter auf einem Fahrrad dazugekommen, welcher dem 36-Jährigen eine mitgeführte Pistole gezeigt und aufgefordert haben soll, das mitgeführte Bargeld an seinen Komplizen auszuhändigen. Nachdem der Geschädigte daraufhin mehrere Geldscheine überreicht habe, hätten die beiden Räuber in unterschiedliche Richtungen die Flucht ergriffen. Der mit dem Fahrrad habe sich in Richtung Eschhöfer Weg entfernt und der Zweite sei die Wallstraße hochgerannt. Mögliche Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, Merenberg, Reichenborn, Rückershäuser Straße, 27.02.2021, 02.00 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Samstag kam es in der Rückershäuser Straße in Reichenborn zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen hierbei zwei 24 und 26 Jahre alte Männer von ihren zwei 22-jährigen Kontrahenten geschlagen sowie getreten und darüber hinaus noch mit Glasflaschen beworfen worden sein. Einer der beiden Geschädigten musste aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung durch Feuer,

Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Festgestellt: 28.02.2021, 21.05 Uhr,

(pl)Am Sonntagabend brannte im Zugangsbereich des Einkaufszentrums in der Joseph-Schneider-Straße in Limburg ein Sonnenschirm. Der Brand wurde gegen 21.00 Uhr festgestellt und durch die hinzugerufene Bundespolizei gelöscht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Brandursachenermittler der Limburger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

Terrassentür aufgehebelt,

Weilmünster, Am Weißen Rain, 26.02.2021, 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr

(pl)Am Freitag wurde ein Einfamilienhaus in Weilmünster von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr die Terrassentür des Hauses in der Straße „Am Weißen Rain“ auf und ergriffen anschließend jedoch offensichtlich die Flucht, ohne etwas entwendet zu haben. Hinweisgeber werde gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Sommerreifensatz aus Hof gestohlen,

Weilburg, Gaudernbach, Brückenstraße, 27.02.2021, 13.30 Uhr bis 28.02.2021, 08.00 Uhr,

(pl)Vom Hof eines Wohnhauses in der Brückenstraße in Gaudernbach haben Diebe zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen vier dort gelagerte Sommerreifen mitsamt den original Opel Felgen gestohlen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0