Arminius Runde 19 – Bauernproteste – Amerika-Analyse und Medien-Schweigen

Arminius Runde 19 - Bauernproteste - Amerika-Analyse und Medien-Schweigen
Arminius Runde 19 - Bauernproteste - Amerika-Analyse und Medien-Schweigen

Arminius Runde 19 – Die Medien haben es immer noch nicht begriffen. Die Bauern geben nicht auf. Die Medienverantwortlichen, die von uns allen bezahlt werden, ignorieren den Protest. Sie zeigen damit auf welcher Seite sie stehen.

Heute im Schwerpunkt eine Analyse zu den Ereignissen und dem aktuellen Stand in Amerika. Es ist sehr viel Durcheinander. Wir bringen Licht ins Dunkel.

Die Insolvenzverschleppung, wird nun immer gefährlicher für die betroffenen Unternehmen. Wir geben Hinweise, was man tun kann.

Die Hamburger Unternehmerschaft wird unruhig. Auch hier brodelt es gewaltig.


Wir verlassen YouTube – Wir reden Klartext

Wir sind erwachsene, deutsche Menschen. Wir lassen uns von einem Plattformbetreiber nicht gängeln. Nach dem die Arminius Runde 17 gelöscht wurde, ist nun das Maß für uns voll. Lächerliche Abozahlen. Lächerliche Aufrufzahlen. Wir reden Klartext. Kein weichgespültes Geseiere und gefälliges Pseudo-Widerstands-Geschwätz. Mit uns gibt es nur klare Ansagen.

YouTube hat uns gedroht. Wir lassen uns nicht bedrohen.  Kindergarten und Schwallhalla gehen mit uns nicht.


 

Arminius Runde auf unserem Telegram-Video-Kanal

Arminius Runde 19

Die Arminius Runde ist in Zukunft auf Telegram erreichbar.


Arminius Runde 19 auf LBRY

Arminius Runde 19