Friedberg: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, Gelbe Weste © Holger Knecht

Unfall B3

Friedberg (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines Ford am Donnerstag 04.01.2021 gegen 15.55 Uhr auf die Gegenfahrbahn der Bundesstraße 3. Auf seinem Weg in Richtung Friedberg fuhr der 83-Jährige, zwischen den Anschlussstellen Stadthalle und Friedberg West, auf den entgegenkommenden Jeep eines jungen Mannes aus dem Landkreis Gießen zu. Der 23-Jährige versuchte auszuweichen. Der Ford des Seniors touchierte ihn jedoch noch am linken Fahrzeugheck, bevor er frontal in den nachfolgenden VW Polo einer Frau aus Offenbach stieß.

Alle Fahrer und auch die 78-jährige Beifahrerin aus dem Fiesta und der 27-Jährige Beifahrer aus dem Jeep verletzten sich bei dem Unfall und mussten teilweise in Krankenhäuser zur Versorgung gebracht werden. Niemand erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Bundesstraße musste zeitweise voll für den Verkehr gesperrt werden. Bergungs- und Rettungsarbeiten waren gegen 17.35 Uhr beendet, so dass der Verkehr wieder fließen konnte.

Außenspiegel beschädigt

Bad Nauheim (ots) – Einen beschädigten Außenspiegel fand der Besitzer eines Fiat am Donnerstagmorgen 04.02.2021 bei der Rückkehr zu seinem Fahrzeug vor. Auf dem Park & Ride Parkplatz des Bahnhofs “Am Goldstein” hatte er sein Auto tags zuvor gegen 16 Uhr noch unversehrt abgestellt. Der linke Außenspiegel des blauen Panda wurde offenbar abgetreten.

Es entstand ein Schaden von ca. 250 Euro an dem Kleinwagen. Die Polizei Friedberg Tel.: 06031/601-0 sucht Zeugen der sinnlosen Tat und bittet sie, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Baumaschine gestohlen

Rosbach (ots) – Auf bislang unbekannte Weise gelangten Einbrecher in einen Rohbau in der Straße “Am Fahrenbach” in Ober-Rosbach. Zwischen Mittwoch 03.02.2021 gegen 16 Uhr und Donnerstagfrüh 04.02.2021 entwendeten sie eine Maschine, die zur Produktion von Putz dient.

Die Polizei in Friedberg sucht Zeugen der Tat und fragt: Wem sind verdächtige Personen vor der Tat, bzw. in der Tatnacht aufgefallen? Hat jemand verdächtige Fahrzeuge, z.B. Kleinlaster, Transporter
oder LKW in der Tatnacht in der Straße “Am Fahrenbach” bemerkt?
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Geldkassette aus Büro gestohlen

Gedern (ots) – In ein Büro eines Wohnhauses in der Franseckystraße drangen Einbrecher im Laufe der Nacht von Mittwoch 03.02.2021 auf Donnerstag 04.02.2021 ein. Die Täter schlugen hierzu die Scheibe eines Fensters ein und gelangten auf diesem Weg ins Gebäude.

Eine Geldkassette mit ca. 1.000 Euro fanden sie und flüchteten damit unerkannt.
Hinweise auf Tat und Täter nimmt die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 entgegen.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen