Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Auto auf Gleisbett gelandet

Bundespolizeiinspektion Kassel

Zennern (ots) – Unfreiwillig landete am vergangenen Samstag 08.08.2020 eine 22-Jährige aus Wabern auf dem Gleisbett der Bahnstrecke Wabern-Bad Wildungen. Gegen 15:00 Uhr war die Frau mit ihrem Bruder auf der Landstraße bei Zennern unterwegs, als an Ihrem Fahrzeug plötzlich ein Reifen platzte.

Daraufhin verlor sie die Kontrolle, kam von der Straße ab und landete auf dem Gleisbett. Beim Aufprall an den Schienen beschädigte der PKW einen “Achszähler”. Wegen des Unfalls und der Beschädigungen der Bahnanlage, musste die Bahnstrecke vorübergehend gesperrt werden.

Es kam zu Zugverspätungen und Ausfällen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.300 EUR.
Die Bundespolizei in Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen.

Felsberg-Gensungen: Fischfutter aus Lagerhaus gestohlen

(ots) – 06.08.2020, 21:30 Uhr bis 07.08.2020, 18:00 Uhr – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind unbekannte Täter in ein Lagerhaus an einer Teichanlage (Verlängerung Sportplatzstraße) eingebrochen und haben Fischfutter und eine Motorsense im Gesamtwert von ca. 150 Euro gestohlen.

Die Täter durchtrennten an einer Gartentür ein Vorhängeschloss und gelangten auf diese Weise
auf die Teichanlage. Anschließend entwendeten sie aus einem unverschlossenen Gebäude zwei
Fünf-Kilo-Eimer Fischfutter und eine rote Motorsense der Marke Solo.
Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890.

Schwalmstadt-Treysa: Inbrandsetzen von Mülltonnen

(ots) – 08.08.2020, 04:48 Uhr – In den frühen Morgenstunden haben unbekannte Täter am Samstag in der Marienburger Straße und in der Allensteiner Straße Mülltonnen angesteckt und haben einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursacht.

Zeitgleich wurden der Feuerwehr und der Polizei um 04.48 Uhr Mülltonnenbrände in der Marienburger Straße und der Allensteiner Straße gemeldet. Die Täter hatten in der Allensteiner Straße zunächst eine Altpapiertonne entzündet. Das Feuer griff anschließend auf eine nebenstehende Restmülltonne und eine Blaue Tonne über.
In der Marienburger wurden durch Feuer vier Restmülltonnen, zwei Gelbe Tonnen und zwei Blaue Tonnen beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Schwalmstadt hatte die beiden Brände mit zwei Löschfahrzeugen schnell abgelöscht.

Die Schwalmstädter Polizei ermitteln nun wegen Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen.
Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

Niedenstein: Diesel aus Walze gestohlen

(ots) – 09.08.2020, 19:48 Uhr bis 10.08.2020, 06:45 Uhr – In der letzten Nacht haben unbekannte Täter aus einer Motorwalze an einer Baustelle in der Goethestraße Dieselkraftstoff gestohlen.

Die Täter brachen den Tankdeckel einer Motorwalze auf und entwendeten hieraus ca. 150 Liter Dieselkraftstoff. An einem Mini-Bagger versuchten die Täter vergeblich, den Tankdeckel zu öffnen.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro an beiden Baumaschinen.
Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen