Korbach: Die Polizei-News

Symbolbild, Feuerwehr, Feuerwehr-LKW, vor Feuerwache, Rüstwagen © Daniel Borker on Pixabay

Allendorf/Eder-Battenfeld: Großbrand in Fertigungshalle – Kriminalpolizei geht von technischem Defekt als Brandursache aus

(ots) – Am Dienstag 07.07.2020 gegen 02.45 Uhr kam es zu einem Großbrand in einer Fertigungshalle einer Haustechnik- und Maschinenbaufirma in Allendorf/Eder-Battenfeld. Das Feuer konnte am Dienstagmorgen gegen 04.50 gelöscht werden, bei dem Brand wurden keine Personen verletzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache übernahmen die Brandermittler der Kriminalpolizei Homberg, da die zuständigen Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach nicht verfügbar waren.

Der Brandherd konnte in einer Fertigungshalle lokalisiert werden. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen am Brandort geht die Kriminalpolizei derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Weitere Untersuchungen mit Brandsachverständigen werden aber noch durchgeführt.

Nach polizeilichen Schätzungen dürfte der Gesamtschaden deutlich höher als zunächst angenommen sein. Die Kriminalpolizei Homberg schätzt den Schaden auf etwa 1.000.000 Euro.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen