Speyer: Musikalische Abendandachten werden am 24. Mai 2020 fortgesetzt

Symbolbild Gedächtnis Kiche Speyer (Foto: Pixabay)
Symbolbild Gedächtnis Kiche Speyer (Foto: Pixabay)

Speyer – Nach dem erfolgreichen Start der Abendandachten wird die Reihe der musikalischen Abendandachten am kommenden Sonntag, 24. Mai 2020, 18 Uhr in der Christuskirche Speyer-Nord fortgesetzt. An der Rundorgel der Firma Ohlert spielt Robert Sattelberger die erste und die letzte der Orgelsonaten opus 65 von Felix Mendelssohn, f-moll und d-moll, die Lesung übernimmt Pfarrerin Heike Kronenberg.

Beim Zentralgottesdienst der Speyerer Gemeinden zu Christi Himmelfahrt am kommenden Donnerstag, dem 21. Mai um 10 Uhr in der Gedächtniskirche singt ein Vokalquintett, bestehend aus Mitgliedern der Speyerer Kantorei, u.a. lateinische Motetten von Samuel Scheidt und Jan Pieterszoon Sweelinck. Die Leitung hat Robert Sattelberger, den Gottesdienst hält Pfarrerin Lena Vach.