Worms: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Neutral, Einsatz, Kontrolle_
Symbolbild, Polizeieinsatz

Mülltonnenbrand in Alzey – hoher Sachschaden

Zu einem Mülltonnenbrand kam es am Donnerstagabend, gegen 23:40 Uhr, in der Löwengasse in Alzey. Gegen 23:40 Uhr hatte ein Anwohner das Feuer in einer Mülltonne bemerkt und die Polizei alarmiert. Als die Beamten am Brandort eintrafen, hatte das Feuer bereits auf drei geparkte Fahrzeuge übergegriffen. Durch die FW Alzey konnte der Brand gelöscht werden. An den drei Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Zudem wurde aufgrund der Hitzeentwicklung die Außenfassade eines Wohnhauses beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Gegen 00:52 Uhr wurde in der gleichen Nacht ein weiterer Mülltonnenbrand im Theodor-Heuss-Ring in Alzey gemeldet. Dieser Brand konnte durch Anwohner selbstständig gelöscht. Da nicht auszuschließen ist, dass die Mülltonnen vorsätzlich in Brand gesetzt wurden, ermittelt die Kriminalpolizei in Alzey und bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06731 / 911 – 100 zu melden.

Osthofen – Baustellenfahrzeuge mit Stahlkugeln beschossen

Worms (ots) – Von Mittwoch auf den gestrigen Donnerstag wurden auf einer
Baustelle am Ortsrand von Osthofen Baustellenfahrzeuge beschädigt. Unbekannter
Täter beschädigte an einem Bagger und einer Walze, welche auf der frei
zugänglichen Baustelle im Backsteinweg abgestellt sind, insgesamt drei
Glasscheiben. Mit Stahlkugeln (7mm Durchmesser) wurden die Scheiben
durchschossen. Hierbei entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Wer
sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.