Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, Einbruch, Einbrecher

Schwalmstadt-Treysa: Einbruch in Verwaltungsräume einer Bank

(ots) – 13.05.2020, 19:00 Uhr bis 14.05.2020, 07:30 Uhr – In der Zeit von gestern Abend bis heute Morgen brachen unbekannte Täter in die Verwaltungsräume einer Bank in der Bahnhofstraße ein. Die Täter verursachten 500 Euro Sachschaden. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen anschließend in die Räume der Verwaltung ein. In zwei Büros brachen sie Rollcontainer auf.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.
Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430

Frielendorf-Großroppershausen: Unbekannte Täter stehlen Bargeld und Laptop aus Baucontainern

(ots) – 12.05.2020, 18:30 Uhr bis 13.05.2020, 05:55 Uhr – Bargeld und einen Laptop erbeuteten unbekannte Täter bei dem Aufbruch von mehreren Baucontainern auf einer Baustelle in der Stormarnstraße. Die Täter brachen mehrere Baucontainer auf, durchsuchten diese nach Wertgegenständen und stahlen vorgefundenes Bargeld und einen Laptop.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 3.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen