Rhein-Pfalz-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Blaulicht, Polizei © Holger Knecht
Symbolbild Blaulicht © Holger Knecht

Harthausen-Hanhofen: Zwei Diebstahle aus Pkw’s

(ots) – 04.05.-05.05.2020 – In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Harthausen und Hanhofen zu zwei Diebstahlen aus Kraftfahrzeugen durch unbekannte Täter. Im Zeitraum 23-09:30 Uhr wurde aus einem in der Kolpingstraße in Harthausen verschlossen abgestellten Pkw der Fahrzeugschein und ein in der Mittelkonsole abgelegter Geldbeutel mit Geldkarten und Ausweisdokumenten entwendet.

Wie der/die unbekannte/n Täter ins Fahrzeug gelangte/n, ist derzeit nicht bekannt. Gegen 02:30 Uhr entwendete vermutlich ein männlicher Einzeltäter in der Straße An der Schlossmühle in Hanhofen aus einem unverschlossenen Pkw ein Geldbeutel mit EC-Karte und 30EUR Bargeld.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern / verdächtigen Fahrzeugen machen können. Zeugenhinweise werden unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.deentgegen genommen. Zudem ergeht der allgemeine Hinweis, sich nach abstellen des Fahrzeugs davon zu überzeugen, dass dieses auch tatsächlich verschlossen wurde. Lassen sie auch wenn sie sich lediglich kurzfristig von ihrem Fahrzeug entfernen niemals Wertgegenstände (sichtbar) im Fahrzeug zurück.

Bobenheim-Roxheim – Aufbruch eines Pkw

(ots) – Die 40-jährige Halterin eines Ford Fiesta parkte ihr Fahrzeug im Zeitraum vom 04.05.20 13:30 Uhr bis 05.05.20 10:45 Uhr in der Max-Planck-Straße in Bobenheim-Roxheim. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Beifahrertür nur angelehnt und das Fahrzeug durchwühlt ist. Augenscheinlich wurde nur der Fahrzeugschein entwendet. Die Polizei sucht Zeugen dieser Tat.