Landkreis Kassel: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, Einbruch © Polizei

Alarmanlage verjagt Täter – Zeugen nach Einbruch in Getränkemarkt gesucht

Niestetal (ots) – Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum heutigen Mittwoch in einen Getränkemarkt in Niestetal-Heiligenrode eingebrochen. Nachdem die Alarmanlage des Geschäfts ausgelöst hatte, ergriff der Einbrecher die Flucht ohne Beute. Nun bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei zu melden.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Kasseler Kriminaldauerdienstes berichten, ereignete sich der Einbruch an der Kasseler Straße gegen 01:30 Uhr. Zu dieser Zeit warf der Täter die Scheibe der Eingangstür mit einem unbekannten Gegenstand ein und stieg durch das entstandene Loch in den Getränkemarkt ein. Auf gleichem Weg flüchtete er nach Auslösung der Alarmanlage nur wenige Augenblicke später wieder nach draußen. Dabei beobachteten Anwohner den Täter und alarmierten sofort die Polizei.
Nach Angaben der Zeugen flüchtete der Unbekannte in die Heinrich-Heine-Straße und dann über eine Treppe in Richtung “Auf der Pfiffershecke”. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen fehlte von dem Einbrecher bereits jede Spur.

Von ihm liegt folgende Beschreibung vor:
  • Etwa 1,70 Meter groß, schlank, insgesamt dunkel gekleidet, trug eine dunkle Winterjacke.

Weitere Zeugen, die in der vergangenen Nacht im Bereich des Tatorts verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder den Kriminalbeamten des K 21/22 Täterhinweise geben können, melden sich bitte unter Tel.: 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen