Kreis Südliche Weinstraße: Online-Antragsverfahren für Schülerfahrkarten

Symbolbild, Bus, Straba, Türdrücker, Türöffner, roter Knopf © on Pixabay

Landau – Im Landkreis Südliche Weinstraße kann die Antragstellung der Schülerbeförderungstickets auch für das kommende Schuljahr 2020/21 im Onlineverfahren erfolgen. Das Eingabeportal steht den Eltern, deren Kinder erstmals in eine weiterführende Schule des Landkreises Südliche Weinstraße wechseln oder neu als „Busschüler“ die Grundschule besuchen, zur Verfügung. Ein Infobrief für die Eltern wurde zum Anmeldetermin über die Schulen verteilt.

Die Onlinebeantragung garantiert eine schnelle Bearbeitung und ermöglicht auch das elektronische Beifügen notwendiger Unterlagen, wie beispielsweise dem Passbild. Falls Eltern nicht die Möglichkeit haben Anhänge einzuscannen, können diese auf dem Postweg auch an die Kreisverwaltung gesendet werden. Die Eltern erhalten nach erfolgreicher Antragstellung eine Bestätigungsmail.

Den Antrag und viele weitere nützliche Informationen sind unter www.suedliche-weinstrasse.de, im Bereich „Bürgerservice/Dienstleistungen/Schülerbeförderung“ zu finden.

Im Rahmen des Antragsverfahrens und der jährlichen Weiterbewilligung, werden die Angaben zu personenbezogenen Daten erfasst und weiterverarbeitet.


Nähere Informationen zur verantwortlichen Stelle sowie die Informationen gemäß Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung können dem hinterlegten Informationsblatt zum Datenschutz unter https://www.suedliche-weinstrasse.de/media/docs/sonstiges/infoblatt_datenschutz_schuelerbefoerderung.pdf entnommen werden.


News aus dem Kreis Südliche Weinstraße - bitte aufs Bild klicken
News aus dem Kreis Südliche Weinstraße – bitte aufs Bild klicken