Neustadt: Sicherheitspersonal in Einkaufszentrum bedroht und beleidigt

Symbolbild, Blaulicht, Polizei © Holger Knecht
Symbolbild Blaulicht © Holger Knecht

Neustadt/Weinstraße (ots) Am Freitag, 03.04.20, gegen 21.30 Uhr wurde durch den Sicherheitsdienst eines Einkaufscenters in der Adolf-Kolping-Straße mitgeteilt, dass die männliche Person, welche am 01.04.20 einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Messer verletzt hatte, aktuell wieder am Markt ist und den Sicherheitsdienst beleidigen und bedrohen würde.

Der 55-jährige Beschuldigte konnte durch die eingesetzten Beamten nicht mehr angetroffen werden. Es wurde eine Strafanzeige wegen Beleidigung, Bedrohung, sowie Hausfriedensbruch aufgenommen.


News aus Neustadt an der Weinstraße - aufs Bild klicken
News aus Neustadt an der Weinstraße – aufs Bild klicken