Mannheim: MVV zahlt unveränderte Dividende von 0,90 Euro je Aktie

Die Konzernzentrale sitzt im markanten MVV-Hochhaus in Mannheim (Foto: MVV-Pressebild)
Die Konzernzentrale sitzt im markanten MVV-Hochhaus in Mannheim (Foto: MVV-Pressebild)

Mannheim – Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie AG zahlt für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 (1. Oktober 2018 – 30. September 2019) wie im Vorjahr eine Dividende von 0,90 Euro je Aktie.

Damit folgten die Aktionäre auf der diesjährigen Hauptversammlung am Freitag in Mannheim der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat. Die Dividende führt bei einer Aktienstückzahl von insgesamt 65,9 Millionen Aktien zu einer Ausschüttungssumme von 59,3 Millionen Euro.

An der Hauptversammlung nahmen in diesem Jahr rund 170 Aktionäre teil. Sie vertraten dabei 95,7 Prozent des Grundkapitals.