Limburg-Weilburg: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Schriftzug © on Pixabay
Symbolbild, Polizei © on Pixabay

Honda Civic gestohlen, Weilburg, Gaudernbach, Landesstraße 3020, Parkplatz Naturpark, 14.02.2020, 06.00 Uhr bis 28.02.2020, 02.00 Uhr,

(pl)Vom Parkplatz des Naturpark Taunus an der L 3020 bei Gaudernbach ist in den vergangenen zwei Wochen ein weißer Honda Civic gestohlen worden. Das Fahrzeug wurde am Valentinstag aufgrund einer Panne auf dem Parkplatz abgestellt. Als das Auto dann am heutigen Freitag abgeholt werden sollte, war dieses verschwunden. An dem entwendeten Honda Civic war das polnische Kennzeichen DLU 78363 angebracht. Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib des Pkw nimmt die Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

Ladendieb erbeutet hochwertige Smartphones, Limburg, Bahnhofstraße, 27.02.2020, 17.45 Uhr,

(pl)Am Donnerstagnachmittag hat ein Dieb in der Bahnhofstraße in Limburg aus dem Geschäft eines Mobilfunkanbieters zwei hochwertige Smartphones entwendet. Der Täter schlug gegen 17.45 Uhr zu, riss die Handys aus ihren Halterungen und ergriff anschließend mit der Beute die Flucht. Der Dieb soll etwa 1,60 Meter groß gewesen sein und einen grünen Mantel mit übergezogener Kapuze sowie weiße Schuhe getragen haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Metalldiebe unterwegs – Pflanzkübel von zwei Grundstücken gestohlen, Dornburg, Wilsenroth, Oberdorfstraße, Dornburg, Frickhofen, Hauptstraße, 26.02.2020, 18.00 Uhr bis 27.02.2020, 11.00 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Donnerstag waren im Bereich von Dornburg Diebe unterwegs, die es auf zwei Pflanzkübel aus Metall abgesehen hatten. Die Täter schlugen in Wilsenroth in der Oberdorfstraße und in Frickhofen in der Hauptstraße zu und entwendeten aus zwei Einfahrten jeweils einen Blumenkübel aus Kupfer. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen – Autofahrer verletzt, Merenberg, Barig-Selbenhausen, Schulstraße, 27.02.2020, 18.20 Uhr,

(pl)Am frühen Donnerstagabend ist in der Schulstraße in Barig-Selbenhausen ein 39-jähriger Autofahrer mit seinem Renault Twizy von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen und musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 39-Jährige war gegen 18.20 Uhr auf der Schulstraße unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug ins Rutschen geriet und rechts neben der Fahrbahn gegen die Mauer eines Hauses krachte. Der bei dem Unfall verletzte Autofahrer wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Geparktes Auto beschädigt – Unfallflucht, Limburg, Grabenstraße, 27.02.2020, 06.00 Uhr bis 08.00 Uhr,

(pl)In der Grabenstraße in Limburg wurde am Donnerstagmorgen ein silberner Peugeot bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Das im vorderen, linken Bereich beschädigte Auto war zwischen 06.00 Uhr und 08.00 Uhr auf dem Parkstreifen in Höhe der City-Arkaden abgestellt. An dem betroffenen Pkw wurden rote Farbanhaftungen festgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht auf Parkplatz von Fitnessstudio, Bad Camberg, Frankfurter Straße, 26.02.2020, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr,

(pl)Am Mittwochabend kam es auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Frankfurter Straße in Bad Camberg zu einer Unfallflucht, bei welcher ein geparkter grauer Mercedes beschädigt wurde. Der Pkw stand zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr vorwärts eingeparkt auf dem Parkplatz, als die Heckstoßstange des Wagens von einem anderen Fahrzeug touchiert wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Mögliche Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Aktueller Blitzerreport für den Kreis Limburg-Weilburg,

Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Freitag: Weilmünster, Wolfenhausen, Bornbachstraße

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.