Kreis Germersheim: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei Funkstreifenwagen RLP (Foto: Holger Knecht)
Symbolbild Polizei Funkstreifenwagen RLP (Foto: Holger Knecht)

Schwegenheim – Mountainbike gestohlen

Schwegenheim (ots)

Ein Mountainbike im Wert von 400 EUR wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem umzäunten Grundstück im Bereich Am Bahndamm gestohlen. Das Mountainbike der Marke „Bulls“ Typ: Wildtail, Farbe: Schwarz/Neongrün war zum Tatzeitpunkt nicht verschlossen. Die Tat ereignete sich zwischen 23 und 4.15 Uhr. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Bellheim – Kombigrill gestohlen

Bellheim (ots)

Einen Kombigrill im Wert von 270 EUR entwendeten bis dato unbekannte Täter aus einer Scheune im Bereich der Hauptstraße. Die Tat ereignete sich zwischen 30.12.19 und 12.01.2020. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Kreis Germersheim – Geschwindigkeitsmessungen

Kreis Germersheim (ots)

Drei Geschwindigkeitsmessungen führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Montag im Dienstbezirk durch. Zwischen 9.15 und 10.15 Uhr wurde in der Postgrabenstraße in Bellheim das Tempo 30 überwacht, hierbei ergaben sich zehn Geschwindigkeitsverstöße. Der Schnellste wurde mit 46 km/h bei erlaubten 30 km /h gemessen. Bei einer weiteren Messung in der Hauptstraße in Schwegenheim zwischen 10.45 und 11.15 Uhr wurde ein Fahrer mit 42 km/h bei erlaubten 30 km/h erwischt. Mit 56 km/h erzielte ein Mann in Germersheim den Tageshöchstwert bei einer Messung Am Unkenfunk. Dreizehn weitere Autofahrer waren ebenfalls zu schnell gewesen. Die Überwachung erfolgte zwischen 12 und 13.30 Uhr