Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Frontscheibe, Blaulicht © on Pixabay
Symbolbild Polizei © on Pixabay

Vier Pkws beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Homberg (ots) – Insgesamt vier Pkws wurden in den vergangenen Tagen von unbekannten Tätern beschädigt. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.300 Euro.
In der Zeit vom 08.01.2020, 20:00 Uhr bis zum 09.01.2020, 12:00 Uhr wurden in der Wallstraße und in der Lange Straße ein grauer Mercedes C-Klasse und ein grauer Ford Fusion beschädigt.
Die Fahrzeuge waren jeweils in einer Parkbucht abgestellt. Bei beiden Fahrzeugen wurden die rechten Außenspiegel beschädigt, wodurch insgesamt 200 Euro Sachschaden entstand.

Einen schwarzen VW Golf beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag, der VW war im Parkhaus “Am Pulverturm” abgestellt. Durch das Zerkratzen der Heckklappe entstanden 300 Euro Schaden.

Im gleichen Parkhaus, in der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen, zerkratzten unbekannte Täter einen weißen VW Polo auf der gesamten rechten Fahrzeugseite. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen