Kreis Germersheim: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, RLP
Symbolbild Polizei

Trunkenheit im Verkehr

Germersheim (ots) – Am 10.01.2020 gegen 22:30 Uhr, wurde ein Pkw der Marke BMW in der Josef-Probst-Straße in Germersheim fahrend festgestellt und im Römerweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem 43jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vor Ort 1,21 Promille. Er wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Führerschein ist der 43-Jährige nun bis auf Weiteres los. Er muss sich strafrechtlich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Diebstahl in Sporthalle

Bellheim (ots) – Am 10.01.2020, im Zeitraum von 18:00 bis 19:45 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein Paar Schuhe der Marke Adidas “UltraBoost” in der Größe 48, Farbe weiß, sowie eine schwarze Calvin Klein Steppjacke in der Größe XL aus der Herrenumkleide der Fortmühlhalle in Bellheim. In genanntem Zeitraum fand ein Handballtraining in der Halle statt. Der Wert der entwendeten Gegenstände liegt bei ca. 500 EUR.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Verstoß gegen das BtmG II

Germersheim (ots) – Am 10.01.2020 gegen 17:00 Uhr, wurden im Bereich der Wohnmobilstellplätze, in der Rudolf-von-Habsburg-Str. in Germersheim drei Heranwachsende einer Personenkontrolle unterzogen.

Die jungen Männer befanden sich auf dem Verbindungsweg zum FMZ. Hierbei konnte bei einem 18-Jährigen eine Plastiktüte mit knapp 20 g Marihuana aufgefunden werden. Das Marihuana wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den 18-Jährigen eingeleitet. Er wollte überraschenderweise bei der Polizei keine Angaben zur Sache machen.

Verstoß gegen das BtmG

Germersheim (ots) – Am 09.01.2020 gegen 11 Uhr, wurde durch Polizeikräfte die Wohnung eines 27-Jährigen An der Hochschule in Germersheim aufgesucht. Eigentlich sollte ihm nur ein Schriftstück persönlich übergeben werden, aber als die Beamten vor der Wohnungstür standen, nahmen sie starken Marihuanageruch wahr.

Ein Durchsuchungsbeschluss wurde erwirkt und die Wohnung durchsucht. In dieser konnte eine komplette Indoor-Cannabis-Plantage aufgefunden und sichergestellt werden. Der nicht anwesende Wohnungsinhaber muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.

Verkehrskontrollen

Lingenfeld/Germersheim (ots) – Am Vormittag des 10.01.2020 wurden im Dienstgebiet der PI Germersheim diverse Verkehrs- und Personenkontrollen durchgeführt. U.a. wurde von 09:00 bis 09:40Uhr der Verbindungsweg in der Verlängerung des Hirschgrabens zwischen Lingenfeld und Westheim überwacht. Hier wurde lediglich ein Verstoß gegen das Durchfahrtsverbot festgestellt.

In der Germersheimer Rheinbrückenstraße wurden u.a. fünf Fahrzeugführer wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt verwarnt. An einem Pkw Seat Cordoba wurden bei einer Überprüfung so viele Mängel festgestellt, dass die Betriebserlaubnis erloschen ist und die Weiterfahrt untersagt werden musste. Auch Am alten Hafen mussten vier Gurtmuffel verwarnt werden. Zudem wurden noch mehrere weitere Ordnungswidrigkeiten geahndet und Mängelberichte ausgestellt.

Einbruch in Baucontainer

Rülzheim (ots) – Im Zeitraum vom 09. auf den 10.01.2020 gelangten unbekannte Täter durch Durchtrennen einer Eisenkette und eines Zahlenschlosses in einen Baucontainer auf der Großbaustelle im Beethovenring in Rülzheim und entwendeten einen Motortrennjäger der Marke Stihl. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.000 EUR.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.