Landau: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht, Rettungsdienst, DRK © Holger Knecht
Symbolbild Blaulicht © Holger Knecht

Landau, Fortstraße: Verkehrsunfall, Radfahrer flüchtet

(ots) – Am 7.1.20, gegen 08.10 Uhr, ereignete sich in Landau Fortstraße 8, ein Verkehrsunfall mit einem städtischen Reinigungsfahrzeug und einem Fahrradfahrer.
Während der Fahrer des städtischen Reinigungsfahrzeuges mit eingeschaltetem Warnblinker am rechten Parkplatzrand stand und die Tür etwas öffnete, fuhr ein männlicher Radfahrer sehr dicht und schnell am stehenden Reinigungsfahrzeug vorbei. Der Radfahrer stieß gegen die Tür.

Der männliche Radfahrer machte lediglich ein Foto von dem Reinigungsfahrzeug, bedachte den städtischen Mitarbeiter mit einer Beleidigung und fuhr davon, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. An der Tür des Reinigungsfahrzeuges entstand ein Sachschaden.

  • Der flüchtige Radfahrer wird auf ein Alter zwischen 16-25 Jahre, 180-185 cm groß, kurze Haare beschrieben. Er fuhr auf einem Rennrad.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Landau unter Tel. Nr. 06341/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de.

Landau, Godramsteiner Straße: Verkehrsunfallflucht

(ots) – Zu einem Verkehrsunfall kam es am 07.01.2020 zwischen 12 und 16 Uhr in Landau, Godramsteiner Straße 32. Hier wurde bei einem ordnungsgemäß geparkten Pkw der linke Außenspiegel durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt.
Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Landau unter Tel. Nr. 06341/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de.