Kreis Germersheim: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, RLP
Symbolbild Polizei

Seitenscheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet

Germersheim (ots) – Noch unbekannte Täter schlugen die Scheibe der Beifahrertür eines in der Glaciestraße in Germersheim geparkten VW ein, gelangten so in den Innenraum des Fahrzeuges und entwendeten eine Handtasche. Der Schaden beläuft sich auf circa 600 Euro.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden.

Verkehrsunfallflucht

Kuhardt (ots) – Am Montagmorgen 06.01.2020 wurde ein am rechten Fahrbahnrand in der Hauptstraße in Kuhardt geparkter Smart durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. Der noch unbekannte Unfallverursacher verließ die Örtlichkeit ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden.

Fahrzeug zerkratzt

Germersheim (ots) – Circa 3.000 Euro Sachschaden verursachten noch unbekannte Täter, indem sie einen Skoda rundherum mittels eines spitzen Gegenstands beschädigten. Das Fahrzeug war in der Nacht vom Sonntag zum Montag am Unkenfunk in Germersheim abgestellt.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden.