Korbach: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto © on Pixabay
Symbolbild, Polizeiauto © on Pixabay

Hatzfeld-Holzhausen – Diebstähle und Sachbeschädigungen in Pferdestall

(ots) – Unbekannter Täter entwendeten im Zeitraum von Ende November bis zum 27. Dezember 2019 bei mehreren Taten insgesamt zehn Pferdehalfter und Tierfutter aus einem Pferdeschuppen. Außerdem kam es zu Sachbeschädigungen in einer angrenzenden Scheune. Am Montag (6.Januar 2020) erstattete die Besitzerin Anzeige bei der Polizei Frankenberg, die nun um Hinweise bittet.

Den offenen Schuppen zwischen Reithalle und Sportplatz in Hatzfeld-Holzhausen nutzt die Besitzerin als Unterstand für Pferde, die sie in Pflege hat. In mehreren Nächten hatten die Täter insgesamt zehn Pferdehalfter und Heu gestohlen. Die genauen Tatzeiten stehen noch nicht fest, die meisten Diebstähle ereigneten sich aber in Nächten von Freitag auf Samstag.

In der Nacht von Donnerstag, 26. Dezember, auf Freitag, 27. Dezember, beschädigten wahrscheinlich die gleichen Täter in einer zum landwirtschaftlichen Anwesen gehörenden Scheune eine Holzdiele, mehrere Wasserkanister und ein Schlauchsystem.

Die Polizeistation Frankenberg bittet um Hinweise, die unter der Tel. 06451-7203-0
entgegengenommen werden.

Bad Arolsen: Spiegel an Ford Focus und Skoda Fabia abgetreten – Polizei bittet um Hinweise

(ots) – Vermutlich in den frühen Morgenstunden des gestrigen Sonntags hat ein unbekannter Täter an einem schwarzen Skoda Fabia und einem blauen Ford Focus in Bad Arolsen in der Rauchstraße jeweils den rechten Außenspiegel abgetreten. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 2.000 Euro geschätzt. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Bad Arolsen,
Tel.: 05691-9799-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen