Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Feuerwehr © Rico_Loeb on Pixabay
Symbolbild © Rico_Loeb on Pixabay

Gudensberg: Unbekannte Täter randalieren an der Gesamtschule

(ots) – Gestern Morgen (01.01.2020, 03:58 Uhr) haben unbekannte Täter auf dem Gelände der Dr.-August-Zinn-Schule im Schwimmbadweg randaliert und einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 500€ angerichtet.

Die Täter schlugen ein ca. 60 x 60 cm große Glasscheibe eines Ausstellkastens und zerstörten im Eingangsbereich der Schule den Briefkasten. Beim Eintreffen der Streife waren die Täter bereits geflüchtet. Beamte der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Fritzlar ermitteln nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.
Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

Homberg: Acht Mülltonnen angesteckt

(ots) – Unbekannte Täter haben am Neujahrsmorgen insgesamt 8 Mülltonnen in der Straße “Am Grüning” in Brand gesteckt. Im Zeitraum von 02:00 Uhr bis 04:00 Uhr hatten die Täter am Neujahrsmorgen in der Straße “Am Grüning” zwei Restmülltonnen im Bereich einer Kellertreppe und sechs Restmülltonnen vor einem anderen Anwesen angesteckt. Es ist kein Schaden an den Häusern entstanden.

Die Brände wurden durch die Homberger Feuerwehr gelöscht. An den Mülltonnen entstand ein Gesamtschaden von ca. 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Homberg-Mörshausen: Erneuter Einbruch in Gartentechnikfirma – Tresor aufgebrochen

Homberg (ots) – In der Straße “Am Krachenberg” sind im Zeitraum vom 20. bis zum 30. Dezember erneut unbekannte Täter in eine Gartentechnikfirma eingebrochen. Die Täter erbeuteten Elektrowerkzeuge und Bargeld im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro.

Bereits am 28.10.2010 waren unbekannte Täter in die Firma eingebrochen und entwendeten einen Firmenbus und Werkzeuge im Gesamtwert von 35.000 Euro (wir berichteten am 29.10.2019).

Die Täter brachen eine Tür zum Firmengebäude auf und verschafften sich so Zutritt zur Werkstatt. Anschließend hebelten sie die Tür zum Verkaufsraum auf und entwendeten hieraus mehrere Elektrogeräte. Ebenfalls wurde ein Tresor aufgebrochen und hieraus das Bargeld entwendet.
Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Knüllwald-Wallenstein: Wohnwagen gestohlen

(ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag haben unbekannte Täter in der Straße “Hüttenmühle” einen Wohnwagen im Wert von ca. 1.500 Euro gestohlen.

Die Täter betraten das ehemalige Betriebsgelände und entwendeten den dort abgestellten elfenbeinfarbenen Wohnwagen der Marke CI Caravans Wilk, Typ: F 595 Stern TE, mit dem amtlichen Kennzeichen: HR-RK 678. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Schwalm-Eder-Kreis: Brand in Guxhagen

Kassel (ots) – Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am 01.01.2020 gegen 00:40 Uhr zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Guxhagen. Durch den Brand wurde eine Lagerhalle stark beschädigt. Das in der Halle eingelagerte Futter und eine landwirtschaftliche Zugmaschine wurden durch den Brand völlig zerstört. Ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Stallungen konnte verhindert werden.
Der Gesamtschaden wird nach derzeitigem Erkenntnisstand auf ca. 300.000 Euro geschätzt.
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen