Landau: Die Polizei-News

Symbolbild Verkehrskontrolle

Landau, Godramsteiner-/Neustadter Straße, 16.12.2019 Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Landau (ots)

Eine schwer verletzte Person und ca. 7000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalles zwischen zwei Pkw am 16.12.2019, gegen 11.00 Uhr, in Landau an der “Schänzelkreuzung” Godramsteiner-/Neustadter Straße. Ermittlungen ergaben, dass eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Richtung Osten kommend nach links in die Neustadter Straße abgebogen ist, während eine 28-jährige ihr aus der Godramsteiner Straße entgegenkam. Es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die 28-jährige Pkw-Fahrerin kam mit einer Fraktur des Armes nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Landau, Rathausplatz, 16.12.2019 Taschendiebstahl

Landau (ots)

Am 15.12.2019, in der Zeit zwischen 15.00 und 20.00 Uhr, wurde eine 53-jährige Landauerin Opfer eines Taschendiebstahls auf dem Weihnachtsmarkt in Landau. Nachdem die Geldbörse durch unbekannte Personen in den Briefkasten der Landauer Polizei eingeworfen worden war, wurde die Geschädigte informiert. Sie hatte ihre Geldbörse in der Handtasche aufbewahrt. Diese muss ihr auf dem Weihnachtsmarkt aus ihrer Tasche heraus entwendet worden sein. Ihren Angaben zufolge sind ca. 30 Euro Bargeld entwendet worden. Die Geschädigte nahm ihre Geldbörse mit diversen Dokumenten wieder entgegen.

Landau, 31.2.18- 1.8.2019 Mehrmonatiger Einmietbetrug

Landau (ots)

Ein Ehepaar hatte sich über den Jahreswechsel 2018/2019 in einer Landauer Pension eingemietet. Nach mehrfacher Verlängerung unter Angaben verschiedener Gründe und Zahlung von 1200EUR hatte die Vermieterin auch zugestimmt. Nachdem weitere Zahlungen ausblieben erstattete die geschädigte Vermieterin nunmehr Anzeige gegen das betrügerische Ehepaar, da Mietschulden für den insgesamt 7 Monate dauernden Aufenthalt von 9600EUR aufgelaufen waren. Ermittlungen bezüglich des Aufenthaltes des betrügerischen Ehepaares sind eingeleitet.

Landau, Godramsteiner Hauptstraße, 16.12.2019, 23.25 Uhr Per Haftbefehl gesuchter unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Landau (ots)

Ein den Beamten amtsbekannter 45-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades wurde in der Godramsteiner Hauptstraße in Landau gestern gegen Mitternacht einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Kontrolle ergab, dass der 45-jährige Mann unter Drogeneinfluss stand, dafür aber keine Fahrerlaubnis vorzeigen konnte und das Leichtkraftrad nicht versichert war. Ein Drogentest bestätigte den Drogenkonsum. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle stellte sich heraus, dass der 45-Jährige zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war und ein Haftbefehl gegen ihn bestand. Er musste die Nacht im Gewahrsam auf der Dienststelle verbringen und wurde heute dem Haftrichter vorgeführt.

Landau, Annweiler Straße, 16.12.2019, 12.30 Uhr Fahren unter Drogeneinfluss

Landau (ots)

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer musste am 16.12.2019eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, nachdem bei ihm während einer Kontrolle in Landau um 12.30 Uhr in der Annweiler Straße am Dienstagmittag drogentypische, körperliche Merkmale festgestellt wurden. Ihn erwartet eine Anzeige, nachdem ihm die Weiterfahrt untersagt wurde.