Frankenthal: Die Polizei-News

Symbolbild Polizeifahrzeuge Funkstreifenwagen Polizei RLP
Symbolbild Polizeifahrzeuge (Foto: Holger Knecht)

Verkehrsunfall mit Flucht-

Am 11.12.2019 gegen 14:00 Uhr beschädigt ein bisher unbekannter Fahrer den Toyota einer 57-jährige Frau im Kalkofenweg in Frankenthal. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kastenwagen mit Frankenthaler Kennzeichen handeln. An dem Toyota entsteht ein Schaden in Form von Kratzern und Eindellungen in Höhe von ca. 500EUR.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.dean die Polizei übermittelt werden.

Fahrradfahrer flüchtet nach Unfall-

Am 10.12.2019 gegen 13:15 Uhr kollidieren eine 13- und 14-jährige Fahrradfahrerin mit einem bisher unbekannten Fahrradfahrer auf dem Verbindungsweg zwischen dem Albrecht-Dürer-Ring und dem Jakobsplatz in Frankenthal. Die 13-Jährige erleidet bei dem Sturz eine blutende Lippe und Schürfwunden am Oberschenkel. Der flüchtige ca. 60-jährige Mann entfernt sich vom Unfallort.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.dean die Polizei übermittelt werden.