Frankfurt am Main: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Bundespolizei, Polizeiauto © Pixabay
Symbolbild Polizei © Pixabay

Preungesheim – Einbrecher entwendeten Dienstagnacht 10.12.2019 einen über 20 Jahre alten Opel Vectra und fuhren mit diesem davon. Aus bislang ungeklärter Ursache endete die Fahrt jedoch in einem Feld in Berkersheim. Dort wurde der Opel am Mittwochmorgen von einem Spaziergänger festgestellt.

Frankfurt am Main – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Frankfurt-Preungesheim: Spritztour von Einbrecher endet im Feld

(ots)-(ker) Im Laufe der Nacht von Dienstag, 10.12.2019 auf Mittwoch, 11.12.2019 verschafften sich der oder die unbekannten Täter Zutritt zu einem Kleingartengelände im Stadtteil Preungesheim.
Dort brachen sie mehrere Gartenhütten auf.
In einer Gartenhütte wurden ein Akkuschrauber, eine Flex und auch der Fahrzeugschlüssel für einen Opel Vectra entwendet, welcher ohne Kennzeichen auf dem Kleingartengelände abgestellt war.

Der oder die Täter entwendeten den über 20 Jahre alten Opel Vectra und fuhren mit diesem davon.
Aus bislang ungeklärter Ursache endete die Fahrt jedoch in einem Feld in Berkersheim.
Dort wurde der Opel am Mittwochmorgen von einem Spaziergänger festgestellt.
Von dem oder den Tätern fehlte jede Spur. Die Ermittlungen dauern an.

Frankfurt: Lastkraftwagen in Schwanheim ausgebrannt

(ots) – Am heutigen Mittag (12.12.2019) ist gegen 13:00 Uhr im Kreuzungsbereich Libellenweg / Tannenkopfweg ein Lastkraftwagen der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) aus noch ungeklärter Ursache während der Fahrt in Brand geraten.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr standen der Motorraum sowie die Fahrerkabine des unbeladenen Kippers im Vollbrand. Das Feuer konnte von mit Atemschutz ausgerüsteten Einsatzkräften schnell mittels Strahlrohr gelöscht werden. Ausgelaufene Kraft- und Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel aufgefangen und so ein Einlaufen der Öle in die Kanalisation verhindert. Verletzt wurde niemand.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.
Die Berufsfeuerwehr war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 20 Kräften vor Ort.
Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 14:15 Uhr.

Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

(ots)-(fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

    1. Dezember 2019: Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach und Bad Homburg, Züricher Straße
    1. Dezember 2019: Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Hanauer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB 3, Ludwig-Landmann-Straße
    1. Dezember 2019:Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach und Bad Homburg, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mörfelder Landstraße
    1. Dezember 2019: Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach
    1. Dezember 2019: Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB 3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Ludwig-Landmann-Straße

Die Geschwindigkeitsmessungen werden fortgesetzt.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen