Kaiserslautern: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Kaiserslautern – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Festnahme nach versuchtem Einbruch

Kaiserslautern (ots) – Der Inhaber einer Wohnung in der Wackenmühlstraße konnte am frühen Freitagmorgen eine 55-jährige Frau festhalten, die zuvor versucht hatte seine Haustür aufzuhebeln. Als er von einem morgendlichen Spaziergang mit seinem Hund zurück kam, bemerkte er die Beschuldigte, die noch versucht hatte sich zu verstecken. Die verständigte Polizeistreife konnte die Frau festnehmen. Auf Sie kommt ein Verfahren wegen versuchtem Einbruchdiebstahl zu.

Führerschein verliert Gültigkeit

Hochspeyer (ots) – Bei der Aufnahme eines Verkehrsunfalles händigte ein Beteiligter den Beamten einen venezolanischen Führerschein aus. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 81-jährige deutsche Staatsangehörige, der nie eine deutsche Fahrerlaubnis besessen hatte, es versäumte seinen Führerschein umschreiben zu lassen, als er seinen Wohnsitz wieder im Inland nahm. Daraufhin verlor die ausländische Fahrerlaubnis nach einer Übergangsfrist seine Gültigkeit. Die Staatsanwaltschaft muss nun prüfen, in wie weit er sich strafrechtlich verantworten muss.