Mainz, Kreis Mainz-Bingen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Mainz, Kreis Mainz-Bingen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Vespa gestohlen – Zeugen gesucht

Mainz-Bretzenheim – Im Laufe des späten Mittwochnachmittags, wurde in Mainz-Bretzenheim, im Bereich der Schule in der Hans-Böckler-Straße, ein Vespa-Roller entwendet. Dies brachte die 17-jährige Geschädigte am Mittwochabend beim Altstadtrevier zur Anzeige. Der schwarze Roller ist mit einer auffälligen roten Sitzbank ausgestattet und hat zudem auf dem Gepäckträger eine Holzweinkiste angebracht.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unterpimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Mainz – Mittwoch, 27.11.2019, 17:00 Uhr

Eine 65-Jährige fährt den Marienborner Berg hinab und biegt nach links auf die Essenheimer Straße ein. Dabei touchiert sie einen 58-jährigen Motorradfahrer. Dieser stürzt und wird verletzt in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstehen Sachschäden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unterpimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

2 Verkehrsunfälle mit Radfahrern

Mainz – Mittwoch, 27.11.2019, 14:30 Uhr

Ein 56-jähriger Autofahrer befährt die Rheinallee in Fahrtrichtung Rheinstraße. Beim Abbiegevorgang nach rechts, touchiert er eine 41-jährige Fahrradfahrerin. Diese stürzt und wird in ein Krankenhaus verbracht. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Es entstehen keine Sachschäden.

Mittwoch, 27.11.2019, 22:25 Uhr

Eine 44-Jährige befährt mir ihrem Auto die Kaiserstraße aus Richtung Binger Straße kommend in Fahrtrichtung Rheinallee. Eine 28-Jährige befährt mir ihrem Fahrrad die Bauhofstraße aus Richtung Flachsmarkt kommend in Fahrtrichtung Hindenburgstraße. An der Kreuzung Kaiserstraße/Bauhofstraße kollidiert die Autofahrerin mit der 28-jährigen Radfahrerin. Die 28-Jährige wird verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Am Auto entsteht ein Sachschaden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unterpimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Unfall mit Verletzten

Bingen-Büdesheim, Saarlandstraße

27.11.2019, 18.40 Uhr

Beim Einfahren von einem Parkplatzgelände auf die Saarlandstraße missachtete ein 23 jähriger PKW-Führer die Vorfahrt eines in Richtung Bingen-Dietersheim fahrendes Fahrzeuges. Es kam zum Zusammenstoß, durch den beide Fahrer Verletzungen erlitten. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Niederheimbach, Rheinstraße

27.11.2019, 11.45 Uhr

Im Rahmen einer Kontrolle wurde in der Ortslage Trechtingshausen ein PKW angehalten und die Insassen kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, der der 48 jährige Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Seine Beifahrerin war die Halterin des Fahrzeuges, die Kenntnis hatte, dass der Fahrer ohne Fahrerlaubnis das Fahrzeug führte. Gegen beide Personen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rollerdiebstahl

Bingen-Dietersheim, Nahestraße

Nacht vom 26.11.2019 auf 27.11.2019

In der Nacht vom 26.11.2019 auf 27.11.2019 wurde ein vor dem Anwesen Nahestraße 48 abgestellter Roller mit Versicherungskennzeichen durch unbekannten Täter entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 06721-9050.