Ludwigshafen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, RLP, Polizeiwagen © Holger Knecht
Symbolbild RLP (Foto: Holger Knecht)

Ludwigshafen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Ludwigshafen -Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

(ots) – Am späten Freitagnachmittag bog ein PKW-Fahrer von der Wredestraße in die Berlinerstraße ein. Hierbei übersah er eine 22-jährige Füßgängerin, die zu diesem Zeitpunkt die Berlinerstraße bei grünanzeigender Fußgängerampel überquerte.
Die junge Frau wurde hierbei durch das Fahrzeug erfasst und zog sich schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen, zu.

Ludwigshafen -Blutprobenentnahme nach Verkehrsunfall

(ots) – Am frühen Freitagabend stieß ein Fahrzeugführer in Edigheim beim Rückwärtsfahren gegen ein hinter ihm stehendes Fahrzeug. Da sich bei der Unfallaufnahme Hinweise ergaben, dass der 62-jährige Ludwigshafener vor seiner Fahrt Alkohol getrunken hatte, wurde diesem auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ludwigshafen -Abschleppdienst rollt nach Verkehrsunfall

(ots) – Am Freitag, den 08.11.2019, gegen 14:10 Uhr, kam es in der Untergasse in Edigheim zu einem Verkehrsunfall. Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden hierbei derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der 22-jährige Unfallverursacher fuhr zuvor mit seinem PKW vom rechten Straßenrand an und übersah einen vorbeifahrenden PKW.
Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 4.500 EUR.