Landau: Die Polizei-News

Symblbild, Polizei, Streifenwagen
Symbolbild Polizei

Landau – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Mit Rad gegen Autotür

Landau

Ein 19-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Queichheimer Hauptstraße in Richtung Offenbach. Als er an einem rechts geparkten Sprinter vorbeifuhr, öffnete der 51-jährige Fahrer in diesem Moment die Fahrertür und der Radfahrer fuhr dagegen. Er stürzte zu Boden und verletzte sich leicht.

Westheim – Auto aufgebrochen und Geld gestohlen

Westheim

Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Auto im Bereich des Georg-Louis-Ring aufgebrochen und Geld gestohlen. Täterhinweise liegen bis dato keine vor. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 EUR beziffert.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Rebstöcke abgeschnitten

In der Gemarkung “Nonnengewanne”, die näher an Winden liegt, wurden ca. 150 Rebstöcke fachmännisch abgeschnitten. Diese befanden sich im zweiten Standjahr und der Schaden liegt bei ca. 2000 Euro.

Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei Landau melden.