Offenbach, Main-Kinzig: Die Polizei-News

Foto: Holger Knecht
Symbolbild Polizeikontrolle (Foto: Holger Knecht)

Offenbach, Main-Kinzig – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Bereich Offenbach

Festnahme dank aufmerksamer Anwohner – Offenbach

(aa) Anwohner der Frankfurter Straße meldeten am frühen Freitag Einbrecher in einer Bäckereifiliale; Polizeibeamte nahmen kurz danach eine junge Frau und einen jungen Mann vorläufig fest. Gegen 2.35 Uhr wurde an dem Geschäft ein Schiebefenster aufgebrochen. Anschließend sollen die beiden 20-Jährigen jeweils ein Körbchen mit Backwaren gefüllt haben und schließlich in Richtung Geleitsstraße geflüchtet sein.
Die Verdächtigen, die in Offenbach wohnen, kamen für die polizeilichen Maßnahmen in Gewahrsam.
Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Wer sah die Unfallflucht in der Berliner Straße? – Offenbach

(fg) Die Polizei in Offenbach sucht Zeugen einer Unfallflucht, bei der am Donnerstagabend ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden ist. Gegen 20 Uhr parkte ein Offenbacher seinen Renault Master in der Berliner Straße in Höhe der Hausnummer 47 auf dem dortigen Haltestreifen rechtsseitig der Fahrbahn.

Kurz nachdem er damit begonnen hatte Getränke abzuladen, nahm er einen lauten Knall wahr und sah einen weißen Lastkraftwagen in Richtung Kaiserstraße davonfahren. Dieser hatte zuvor mit seinem Auflieger die Fahrertür des Renaults touchiert und diesen beschädigt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Zivilstreife ahndete 15 Handyverstöße – Offenbach/Autobahn 661

(fg) Eine Zivilstreife der Verkehrsinspektion war am Donnerstag auf der Autobahn 661 zwischen dem Autobahnkreuz Offenbach und der Anschlussstelle Egelsbach unterwegs und ahndete allein 15 Handyverstöße.

Zwischen 14 und 20 Uhr stellte die Streifenbesatzung immer wieder fest, dass eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern durch die Benutzung ihres Mobiltelefons stark abgelenkt war.
Einige Fahrzeugführer waren zuvor durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen.
Sie wurden bei der anschließenden Kontrolle über die Gefahren der Nutzung von Handys am Steuer aufgeklärt und zeigten zumeist Einsicht. Auf die Ertappten kommt nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro sowie ein Punkt zu.

Zudem registrierten die Polizeibeamten Autofahrer, die verbotswidrig überholten und zu schnell unterwegs waren.

Erstmalig so ein Straßenraub: Beute war ein E-Scooter – Rodgau/Jügesheim

(aa) Ein junger Rodgauer wurde am Donnerstagabend in der Weiskircher Straße Opfer eines “besonderen” Straßenraubes; ihm wurde sein schwarzer E-Scooter der Marke Xiaomi weggenommen. Gegen 18.30 Uhr war der Jugendliche in Höhe der Hausnummer 6 unterwegs, als sich ihm der etwa 15 Jahre alte Täter in den Weg stellte und ihn so stoppte.
Der Unbekannte verpasste dem Opfer unvermittelt einen Schlag gegen den Brustkorb und entriss ihm den Elektroroller. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Vordergasse.

  • Der Täter hatte kurze schwarze Haare und einen dunklen Pullover sowie eine lange Jogginghose an und war ca. 1,70 Meter groß und dick.

Das Offenbacher Fachkommissariat 11 hat nun erstmalig den Raub von einem Elektroroller aufzuklären. Die Kripo bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Radfahrer leicht verletzt – Unfallverursacher flüchtet – Hainburg/Hainstadt

(fg) Am Donnerstagabend ereignete sich an der Kreuzung Lessingstraße/Offenbacher Landstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Hainburger gegen 18.25 Uhr auf seinem Mountainbike den Geh- und Radweg der Offenbacher Landstraße in Richtung Lessingstraße entlang.
Der Fahrer eines weißen Mercedes Sprinter, der aus der Lessingstraße kam, missachtete offenbar die dortige Vorfahrt des Jugendlichen und querte den Radweg.

Der 15-Jährige bremste noch rechtzeitig ab und konnte hierdurch einen Zusammenstoß verhindern; nichtsdestotrotz kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.
An seinem Wagen sollen Offenbacher Kennzeichen angebracht gewesen sein.

Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und Hinweise geben können, melden sich bitte bei den Unfallfluchtermittlern unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Bereich Main-Kinzig

Einbruch in Einfamilienhaus – Schöneck/Büdesheim

(aa) Einbrecher waren zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend in der Rue d´Anould in ein Einfamilienhaus eingestiegen; sie erbeuteten unter anderem Armbanduhren. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgehebelt. Nach dem Einstieg durchsuchten sie mehrere Schränke und Zimmer.
Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Polizeipräsidium Südosthessen – Geschwindigkeitskontrollstellen für die 35. Kalenderwoche 2019

(as) Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits überwiegend zum Schutz unserer Kinder vor den Schulen in Klein-Auheim, Mühlheim, Seligenstadt und Obertshausen. Auf der Bundesstraße 486 messen die Beamten, weil sich dort schon vermehrt Wildunfälle ereignet haben. Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, dass sie ihr Ziel wohlbehalten erreichen.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:
  • 26.08.2019: Mühlheim, Gerhard Hauptmann- Straße in Fahrtrichtung Dietesheim; B 459, Geisfeldkreisel in Fahrtrichtung Offenbach;
  • 27.08.2019: B 486, Langen in Richtung Offenthal; B 43 a, Hanau Hafen in Fahrtrichtung Langenselbold;
  • 28.08.2019: Seligenstadt-Welzheim, Mainflinger Straße in Fahrtrichtung Mainhausen; B 43 a, Hanau Hafen in Fahrtrichtung Langenselbold;
  • 29.08.2019: Obertshausen, Rembrücker Weg in Fahrtrichtung Rembrücken; B 43 a, Hanau Hafen in Fahrtrichtung Langenselbold;
  • 30.08.2019: Klein-Auheim, Schillerstraße, in Fahrtrichtung Seligenstädter Straße; B 43 a, Hanau Hafen in Fahrtrichtung Langenselbold;
  • 31.08 und 01.09.2019: B 43 a, Hanau Hafen in Fahrtrichtung Langenselbold.