Kreis Südliche Weinstraße: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, SÜW
Symbolbild Polizei

Kreis Südliche Weinstraße – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Herxheim: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

(ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einem 4-jährigen Kind kam es am Sonntagnachmittag in Herxheim in der Bruchgartenstraße. Das 4-jährige Kind lief von rechts aus einer Hofeinfahrt direkt gegen das gerade in Höhe der Hofeinfahrt langsam vorbeifahrende Auto eines 72-jährigen Pkw-Fahrers.
Das 4-jährige Kind erlitt nur eine leichte Platzwunde an der Lippe.
Am Pkw entstand kein Schaden.

Verkehrswarnbake beschädigt

Bad Bergzabern (ots) – Am Dienstag, 06.08.2019, gegen 01:55 Uhr, wurde in der Steinfelder Straße eine Personengruppe beobachtet, die eine Warnbake aus dem Standfuss hob und einige Meter weiter wieder ablegte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Warnbake vor dem Herausziehen umgebogen und dabei beschädigt wurde.
Im näheren Umfeld wurden mehrere Personen angetroffen und einer Kontrolle unterzogen.

Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten sich unter Telefon 06343-9334-0 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden.

Mit Gegenverkehr kollidiert

Silz (ots) – Am Montag, 05.08.2019, gegen 10:35 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw VW die L 493 von Vorderweidenthal kommend in Richtung Silz. Beim Überholen eines Mofafahrers auf gerader Strecke, geriet der 38-jährige VW-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw Ford Focus.

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 5.000 Euro.

Nach Ladendiebstahl geflüchtet

Pleisweiler-Oberhofen (ots) – Am Montag, 05.08.2019, gegen 15:15 Uhr, kam es in einem Einkaufsmarkt im Industriegebiet Im Weidfeld, zu einem Ladendiebstahl. Eine bislang unbekannte Frau hatte Waren im Wert von circa 80 Euro an der Kasse nicht bezahlt und im Markt festgehalten werden konnte. In einem günstigem Moment nutzte die Täterin die Gelegenheit und flüchtete aus den Büroräumen des Marktes.

Im Zuge der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte die Frau nicht mehr angetroffen werden.

  • Die Frau wurde mit 30-40 Jahre alt, dunkle halblange Haare, dunkle Jeans und schwarzes Top beschrieben.

Hinweise zur Identität der Diebin nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen.

Herdbrand

Edenkoben (ots) – Am Abend des 05.08.2019 entzündete sich der Herd eines Einfamilienhauses in der Friedrich-Ebert-Straße. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Diebstahl von Lastwagen

Edenkoben (ots) – Unbekannte verschafften sich in der Nacht vom 04.08.2019 auf den 05.08.2019, durch Auftrennen der Umzäunung, Zutritt zum Gelände der Kläranlage. Hier entwendeten sie einen Lkw ohne Zulassung, sowie die Kennzeichen eines weiteren Fahrzeugs, welche sie an dem Lkw anbrachten.

Am Morgen des 05.08.2019 konnte der Lkw auf der K6 zwischen Altdorf und Gommersheim, durch einen Mitarbeiter der Kläranlage, aufgefunden werden. Der oder die Täter stellten den Lkw, aus unbekanntem Grund, im Grünstreifen neben der Fahrbahn ab.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.deentgegen.

Fahrraddiebstahl

Sankt Martin (ots) – Unbekannte entwendeten im Zeitraum zwischen dem 02.08.2019 und dem 04.08.2019 ein schwarzes Mountainbike der Marke Carver von einem Grundstück in der Totenkopfstraße. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 840 EUR.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.deentgegen.

Brand im Weinberg

Rhodt unter Rietburg (ots) – Am frühen Morgen des 05.08.2019 kam es zu einem Brand in einem Weinberg zwischen Edenkoben und Rhodt. Hierbei verbrannte Stroh, welches zwischen den Weinstöcken eingestreut war, auf einer Länge von ca. 30 m.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden.
Ein Schaden an den Reben ist nach derzeitigem Kenntnisstand nicht entstanden.
Die Brandursache ist noch unklar.

Unfallflucht mit angefahrenem Fußgänger

Edenkoben (ots) – Am 05.08.2019, gegen 00:15 Uhr, wollte ein 39jähriger aus dem Bereich der VG Edenkoben die Staatsstraße überqueren, als ein Pkw der Marke Peugeot mit SÜW-Kennzeichen angefahren kam. Der Pkw habe kurz vor ihm angehalten, sei dann jedoch weitergefahren und habe ihn mit sehr geringer Geschwindigkeit von hinten angestoßen. Durch den Stoß kam der Fußgänger zu Fall und fiel in den Grünstreifen neben der Fahrbahn.

Hierbei wurde der Mann leicht verletzt. Im Anschluss setzte der Pkw seine Fahrt in Richtung Neustadt fort. Der Verletzte war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme stark alkoholisiert. Gegen den flüchtigen Fahrzeugführer wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.deentgegen.

Unfallflucht mit E-Rollstuhl

Edenkoben (ots) – Am 04.08.2019, gegen 20:45 Uhr, kam es in der Bexbacher Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Zum genannten Zeitpunkt wendete der Fahrer eines Elektrorollstuhls im Hof eines Anwesens in der Bexbacher Straße und beschädigte hierbei einen dort geparkten Pkw der Marke Mercedes-Benz. Im Anschluss entfernte sich der Rollstuhlfahrer ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 EUR.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.deentgegen.

Unfallflucht auf Schwimmbadparkplatz

Edesheim (ots) – Am 04.08.2019, zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Schwimmbades zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein/e unbekannte/r Fahrzeugführer/in beschädigte, vermutlich beim Parken, einen dort ordnungsgemäß geparkten, blauen, Pkw der Marke Citroen mit SÜW-Kennzeichen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 EUR.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.deentgegen.

Flächenbrand

Völkersweiler (ots) – Am Sonntag, 04.08.2019, gegen 12:30 Uhr, kam es auf einer Wiese zwischen Völkersweiler und Lug, zu einem Flächenbrand. Hierbei verbrannt 12 qm Wiesenfläche. Die Feuerwehren Völkersweiler, Silz und Gossersweiler waren mit insgesamt rund 20 Kräften im Einsatz.

Kontrolle verloren

Bad Bergzabern (ots) – Am Samstag, 03.08.19, gegen 17:40 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Pkw Mercedes Benz die B 48 von Klingenmünster in Richtung Bad Bergzabern. Im Abfahrtsbereich zur B 427 verlor die 82-Jährige aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und landete auf dem angrenzenden Feld.

An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.
Die Fahrerin wurde nicht verletzt.