Osthessen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Einsatz, Mannschaftswagen
Symbolbild

Osthessen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Arbeitsunfall in Burghaun

(ots) – Im Burghauner Ortsteil Gruben ereignete sich am Dienstagvormittag (16.7.) auf dem Gelände eines Stahlhändlers in der Straße “Am Steierfeld” ein Arbeitsunfall. Dabei verletzte sich ein 20-jähriger Mitarbeiter am Bein. Über die Schwere der Verletzung ist bislang nichts bekannt.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wollte der 20-Jährige gegen 10:40 Uhr einen Bund Stahlrohre mit einem Kran verladen, als ihm ein Paket verrutschte und ihn teilweise einklemmte.
Zwei Mitarbeiter wurden durch seine Hilferufe auf den Verletzten aufmerksam und befreiten ihn.
Im Anschluss wurde der 20-jährige Mann von den alarmierten Rettungskräften medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben.

In Schule eingedrungen – kein Diebesgut

Fulda – (ots) – Unbekannte drangen in der Zeit von Donnerstag (11.7.) bis Montag (15.7.) gewaltsam über eine Zugangstür in die Räumlichkeiten einer Schule in der Carl-Schurz-Straße ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde dabei nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Schwarzer VW Golf gestohlen

Fulda – (ots) – In der Straße “Am Bahnhof” Ecke Nikolausstraße entwendeten Unbekannte am Montag (15.7.), zwischen 6:40 Uhr und 14 Uhr, einen schwarzen VW Golf VI im Wert von mehreren Tausend Euro. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen FD-ME 228 war im Tatzeitraum auf einem frei zugänglichen Hotelparkplatz abgestellt worden.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Wohnhaus

Flieden – (ots) – Am Montag (15.7.), zwischen 7:30 Uhr und 17 Uhr, brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Schlüchterner Straße ein. Dabei verschafften sich die Täter über eine Terrassentür gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchsuchten diese. Das genaue Diebesgut sowie der verursachte Sachschaden sind derzeit noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Pkw-Diebstahl gescheitert

Alsfeld – Unbekannte Täter versuchten am Montag (15.7.) oder eine unbestimmte Zeit davor von der Ausstellungsfläche eines Autohändlers in der Grünberger Straße einen weißen Toyota zu entwenden. Ihr Vorhaben scheiterte jedoch, weil es ihnen nicht gelungen war, dass Türschloss der Fahrertür gewaltsam zu öffnen. Es entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

LED-Scheinwerfer gestohlen

Freiensteinau/Nieder-Moos – Zwei LED-Scheinwerfer einer Eventfirma stahlen unbekannte Täter am Sonntag (14.7.), zwischen 1 Uhr und 1:45 Uhr, während des Seefestes am Nieder-Mooser See. Die Fluter der Marke Iridium Touch Wash haben einen Wert von circa 1.600 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fenster eingeworfen

Schlitz – Am frühen Montagmorgen, gegen 2:15 Uhr, warfen Unbekannte an einem Haus in der Straße “Ringmauer” eine Fensterscheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fahrraddiebstahl

Alsfeld – Aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in der Ernst-Arnold-Straße entwendeten unbekannte Täter am Montag, zwischen 7:30 Uhr und 8 Uhr ein grau/pinkfarbenes Mountainbike. Das Fahrrad stand zur Tatzeit ungesichert im Hauseingang.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Gasflaschen entwendet

Grebenhain – Aus einer Gitterbox des Raiffeisenlagers in Grebenhain entwendeten unbekannte Täter, zwischen Samstag (13.7.), 18:30 Uhr und Montag (15.7.), 8 Uhr, vier Gasflaschen á 11kg. Zuvor öffneten die Täter mit Gewalt die Box und holten das Diebesgut im Wert von circa 200 Euro heraus. Wie die Polizei bereits berichtete, wurde am frühen Sonntagmorgen (14.7.), vor dem Lager aus einem geparkten Pkw ein Schlüsselbund gestohlen. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.