Landau: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, RLP © Holger Knecht
Symbolbild Polizei, RLP © Holger Knecht

Landau – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Zusammenstoß zwischen Radfahrer und LKW

Landau (ots) – Ein 30-jähriger LKW-Fahrer befuhr die Hainbachstraße in Richtung Landau-Nord. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr fuhr ein 41-jähriger Radfahrer ca. 5 Meter hinter der dortigen Fußgängerüberquerung von rechts kommend ohne auf den Verkehr zu achten gegen den hier fahrenden LKW.

Er stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu, weshalb er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Durch die von ihm getragenen Kopfhörer dürfte er von dem Verkehrsgeschehen abgelenkt gewesen sein.

Vorfahrt missachtet

Landau (ots) – Ein 46-jähriger BMW-Fahrer wollte an der Kreuzung August-Croissant-Straße bei grün über die Hainbachstraße weiter in die August-Croissant-Straße fahren.
Hierbei wurde er von einer ebenfalls 46-jährigen entgegenkommenden Opel-Fahrerin übersehen, die ebenfalls bei grün von der August-Croissant-Straße nach links in die Hainbachstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich die Opel-Fahrerin schwer verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der BMW-Fahrer verletzte sich nur leicht.

An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von ca. 11.000 Euro.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kettenreaktion

Landau (ots) – Ein 82-jähriger BMW-Fahrer fuhr beim Einparken in der Martin-Luther-Straße vorwärts gegen ein Verkehrsschild, welches dadurch so stark umgebogen wurde, dass es auf einen geparkten PKW fiel und die Heckscheibe durchschlug.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.