Bruchsal-Büchenau: Weibliche Leiche im See gefunden – Identität geklärt

Symbolbild, Polizei, BW © Holger Knecht
Symbolbild, Polizei © Holger Knecht

Bruchsal-Büchenau (ots) – 26.06.2019 – Wie bereits berichtet, wurde am Montag, 17.06.2019 die Leiche einer bislang unbekannten weiblichen Person im “Fahrteich”-See aufgefunden.

Ein DNA-Test erbrachte nun die Gewissheit, dass es sich bei dem Leichnam, wie zuletzt vermutet, um eine 56-jährige Frau aus Bruchsal handelt.

Hier der Link zur vorherigen Meldung:

Bruchsal-Büchenau: Weibliche Leiche im See gefunden – Obduktionsergebnis