Kreis Germersheim: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, RLP
Symbolbild Polizei

Kreis Germersheim – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Bellheim: Durchfahrtsverbot überwacht

(ots) – 34 Fahrzeugführer missachteten das Durchfahrtsverbot im Ortsbereich Bellheim und wurden von Polizeibeamten am Dienstagmittag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Bereich des Schwabsweges kontrolliert. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr hatten 11 Fahrer die “Abkürzung” gewählt.

Die Polizeiinspektion Germersheim weist erneut auf die ausgeschilderte Umleitung hin.

Ottersheim: Motocrossmaschine gestohlen

(ots) – Ein Motorrad der Marke KTM im Wert von zirka 2000 EUR wurde am Samstag aus einer Scheune in Ottersheim gestohlen. Die Motocrossmaschine ist rot/grün und trägt den Schriftzug “Gerach”. Weiterhin ist der Lenker goldfarben. Die Tatzeit lag zwischen 18 und 22 Uhr. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.

Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de an.

Rülzheim: Rollerfahrer gesucht

(ots) – Ein Schaden in Höhe von 1500 EUR ist die Folge einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in Rülzheim. Eine 18-jährige Autofahrerin war in der Straße Alte Mühlgasse unterwegs und musste verkehrsbedingt ihr Fahrzeug an der Einmündung zur Westendstraße abbremsen, als ihr ein Rollerfahrer auffuhr. Im Anschluss fuhr der Rollerfahrer in unbekannte Richtung davon.

Der Zweiradfahrer wird wie folgt beschrieben:
  • 16 bis 20 Jahre alt, männlich, Brille, blaue Jeans, helles T-Shirt. Die Farbe des Rollers war silber. Weiterhin saß noch ein Sozius auf dem Roller, welcher ebenfalls als relativ jung, ca. 16 Jahre alt beschrieben wurde.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.